Sie sind hier:
Mönchsondheim

Fernab von Stress und Alltag in Mönchsondheim

Der Stadtteil Mönchsondheim ist bekannt für sein Kirchenburgmuseum – ein wahres Kleinod unter den fränkischen Freilandmuseen – und seine zahlreichen Veranstaltungen.

Der Stadtteil Mönchsondheim ist nach wie vor landwirtschaftlich geprägt. Ein Besuch in einem Hofladen direkt beim Bauern lohnt sich auf jeden Fall. Frische ist hier garantiert.

Die reizvolle Lage im Breitbachtal lädt zu ausgiebigen Wander- und Radtouren durch das Steigerwaldvorland ein. Ein sehr beliebter Pfad ist der Museumsweg, der in etwa einer Stunde nach Iphofen führt.

Den Mittelpunkt des kleinen Dorfes bildet das Kirchenburgmuseum, das mit seinen Ausstellungen und Veranstaltungen interessante Einblicke in das dörfliche Leben und Arbeiten in der Vergangenheit gibt. Die Einkehr in der Museumsschänke rundet den Mönchsondheim-Besuch mit fränkischen Köstlichkeiten ab.

Wissenswertes

  • erste urkundliche Erwähnung: 1224
  • Einwohner: 177
  • Kirchenburgmuseum mit Museumsschänke und interessanten Veranstaltungen
  • Ferienwohnungen, Wohnmobilstellplätze und Brotzeitstube Nierenmühle
  • Museumsweg (5 Kilometer von Iphofen nach Mönchsondheim) und weitere Wanderwege
  • Radwege
  • 1. Mai bis 1. November: Kirchenburgexpress von Iphofen über Markt Einersheim nach Mönchsondheim und Hüttenheim

Die nächsten Veranstaltungen
in Mönchsondheim:

30.03.2018 bis 21.05.2018

Sonderausstellung "KONTRASTE - Der frühe Otto Beck"

30.03.2018 bis 21.05.2018 · Iphofen-Mönchsondheim Kirchenburgmuseum

Sonderausstellung "KONTRASTE - Der frühe Otto Beck"

Sonderausstellung "KONTRASTE - Der frühe Otto Beck" im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Eine "Dokumentation seiner Heimat" schwebte Otto Beck (1912-2005) aus Mainstockheim vor, als er mit Baskenmütze und Kamera ausgestattet die Region zwischen Main und Steigerwald auf seinem Moped abfuhr. Ortsansichten, Gebäude, Tiere, Menschen bei der Arbeit oder im privaten Umfeld kamen ihm dabei vor die Linse.

Erstmals sind Schwarz-Weiß-Aufnahmen seiner frühen Schaffensperiode in den 1940er und 1950er Jahren in der Sonderausstellung zu sehen.

Die Fotonegative und Abzüge hat das Museum dankenswerter Weise von Otto Becks Sohn Wolfgang Beck zur Reproduktion erhalten.

Veranstalter. Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

01.05.2018 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Feiertagsführung "Zeitreise in die Vergangenheit"

Dienstag, 01.05.2018 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr · Iphofen-Mönchsondheim Kirchenburgmuseum

Feiertagsführung "Zeitreise in die Vergangenheit"

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit Mönchsondheims und seiner Bewohner!

Kostenlose Feiertagsführung (Eintritt ist zu entrichten)

Veranstalter: Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

06.05.2018 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kinderaktionstag

Sonntag, 06.05.2018 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr · Iphofen-Mönchsondheim Kirchenburgmuseum

Kinderaktionstag

Kinderaktionstag mit Figurentheater, Mini-Streichelzoo und vielen Mitmachaktionen

Kinder stehen am Kinderaktionstag im Mittelpunkt. Kreativität und Geschick sind bei den verschiedenen Mitmachaktionen in der Museumsküchenwerkstatt und an vielen Stationen im Museum gefragt.
Ein besonderes Erlebnis sind die Aufführungen des Figurentheaters in einer alten Scheune oder der kleine Streichelzoo mit Meerschweinchen und Hasen. Große Besucher dürfen natürlich auch mitmachen.

Museumseintritt ist zu entrichten.

Veranstalter: Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

20.05.2018 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sonntagsführung zur aktuellen Sonderausstellung

Sonntag, 20.05.2018 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr · Iphofen-Mönchsondheim Kirchenburgmuseum

Sonntagsführung zur aktuellen Sonderausstellung

Sonntagsführung zur Sonderausstellung "KONTRASTE - Der frühe Otto Beck"- Entdecken Sie das Kitzinger Land samt Mensch und Tier der 1940er und 1950er Jahre in den Momentaufnahmen Otto Becks!

Kostenfreie Sonntagsführung (Eintritt ist zu entrichten)

Veranstalter: Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Alle Veranstaltungen anzeigen
Alle Vereinstermine anzeigen

Impressionen aus Mönchsondheim

Vereine Mönchsondheim

  • Bauernverband Obmann Mönchsondheim

    Siegfried Frieß · Hauptstraße 35 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Telefon +49 9326 1245

  • Bayer. Jungbauernschaft

    Philipp Heubach · Hauptstraße 7 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 1058

  • Feldgeschworene Mönchsondheim

    Georg Weigand · Hauptstraße 41 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 277

  • Freiwillige Feuerwehr Mönchsondheim

    Gerhard Heubach · Hauptstr. 7 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 1058

  • Jagdgenossenschaft Mönchsondheim

    Rainer Steudtner · Bergstraße 5 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 1295 ·

  • Kameradschaftsverein Mönchsondheim

    Walter Rückert · An der Kirchenburg 13 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 1260

  • Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

    Reinhard Hüßner · An der Kirchenburg 5 · 97346 Iphofen - Mönchsondheim · Tel: 09326 1224 · E-Mail · Homepage ·

  • Landfrauen Mönchsondheim

    Sonja Brügel · Hauptstr. 15 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 902320 ·

  • Obst- und Gartenbauverein Mönchsondheim

    Anita Volland · Mühlgasse 3 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 1342 ·

  • Posaunenchor Mönchsondheim

    Rainer Steudtner · Bergstraße 5 · 97346 Iphofen- Mönchsondheim · Tel: 09326 653 ·

  • Senioren Mönchsondheim

    Anneliese Weigand · Mühlgasse 1 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 979695

  • SSC Mönchsondheim

    Uwe Schiffermüller · Mühlgasse 1 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 1823 ·

  • Waldgenossenschaft Mönchsondheim

    Gerhard Heubach · Hauptstraße 7 · 97346 Iphofen-Mönchsondheim · Tel: 09326 1058

Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2018