Sie sind hier:
Fränkisches Weintourismus Symposium

Fränkisches Weintourismus Symposium

Fachtagung mit einem attraktiven Vortragsprogramm zum Weintourismus in der Karl-Knauf-Halle.

Tourismus- und Wein-Fachwelt treffen sich in Iphofen

Tourismus- und Wein-Fachwelt treffen sich in Iphofen und erforschen das Reisen zum Wein. Gemeinsam haben die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, der Fränkische Weinbauverband, der Tourismusverband Franken sowie die Weinstadt Iphofen ein attraktives Vortragsprogramm mit Referenten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis erarbeitet. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und sich neue Impulse für die anstehende Saison zu holen!

Nächstes Weintourismus Symposium:

Montag, 11. Februar 2019, Thema: Genuss & Kulinarik

Programm 2019

  • 13:30 Uhr: "Destination Brand 17 - Genuss und Kulinarik im Vergleich der (Wein-)Destinationen - Prof. Dr. Bernd Eisenstein, Institut für Management und Tourismus (IMT) Fachhochschule Westküste (Heide)
  • 14:00 Uhr: "Best Practice" - neue Formen und Angebote im Genussbereich - Die Genussarkaden Tegernsee mit Anton Stetter von der Tegernsee Arkaden GmbH und Hobenköök Restaurant & Markthalle (Hamburg) mit den Geschäftsführern Thomas Sampl und Neele Grünberg
  • 15:00 – 15:30 Uhr Kaffeepause
  • 15:30 Uhr: "Street Food & Foodtrucks - eine echte Chance für die etwas anderen Wein- und Hofschoppenfeste" - Klaus P. Wünsch, Geschäftsführer Foodtrucks Deutschland
  • 16:00 Uhr: "Ein Metzger im neuen Format: Metzgerei Hack" - Steffen Schütze, Metzgerei Hack (Freising) und Michi Kasper, Marketing-Agentur Kasper Communication
  • 16:30 Uhr: Ausklang in der Vinothek Iphofen

Moderation des Symposiums: Nicole Then-Plannasch

Kosten

22,00 € inklusive MwSt.
Die Tagungsgebühr beinhaltet Tagungsunterlagen, Erfrischungsgetränke, Kaffee und Gebäck in den Tagungspausen

Anmeldung

Tourist Information Iphofen, Telefon +49 9323 870306, Fax +49 9323 870308, tourist@iphofen.de
bis spätestens 1. Februar 2019
Mit der Anmeldung entsteht ein rechtsgültiger Vertrag. Sie erhalten eine Rechnung, die gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt. Die Rechnung ist sofort nach Rechnungslegung zahlbar.
Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Hier gibt es die Vorträge von 2018

Hier finden Sie die Vorträge des Weintourismus Symposium 2018 zum Download

Akzente für den Weintourismus

Mit den Weintourismus Symposien werden seit 2005 maßgebliche Akzente für die Entwicklung und wissenschaftliche Anerkennung eines attraktiven Weintourismus in Deutschland gesetzt.
Mit Beispielen aus anderen Weinbauregionen werden Anregungen für eine moderne, erfolgreiche Infrastruktur und Dienstleistungskultur im Bereich des Weintourismus gegeben.

Weintoursymp2018-M Merz--52
Weintoursymp2018-M Merz--52
Jede Menge Besucher beim Fränkischen Weintourismus Symposium
Jede Menge Besucher beim Fränkischen Weintourismus Symposium

Die nächsten Veranstaltungen
in Iphofen:

25.01.2019 20:00 Uhr

Lesung von und mit Gerhard Schmidt

Freitag, 25.01.2019 20:00 Uhr · Iphofen-Possenheim Bürgerhaus

Lesung von und mit Gerhard Schmidt

Liebesgedichte und andere Geschichtli direkt aus dem Leben von und mit Gerhard Schmidt aus Lehrberg

Essen ab 19:30 Uhr
Beginn der Lesung 20:00 Uhr

Eintritt frei – es geht der Hut rum

26.01.2019 14:00 Uhr

Winterweinwanderung

Samstag, 26.01.2019 14:00 Uhr · Iphofen Weingut Mend

Winterweinwanderung

Wanderung durch die Iphöfer Weinberge mit Glühweinstop und Verkostung verschiedener Weine in der WeinBergStube zu fränkischen Bratwürsten.

Kosten: 29,50 €

Anmeldung: Weingut Mend, Telefon +49 9323 3013

Veranstalter: Weingut Mend

02.02.2019 19:30 Uhr

Kabarett mit Regenauers Nützel

Samstag, 02.02.2019 19:30 Uhr · Iphofen Karl-Knauf-Halle

Kabarett mit Regenauers Nützel

Kabarett "Erleuchtung Vol.1 - Der Weg vom Erfolg" mit Bernd Regenauers Kultfigur "Harald Nützel"

Bernd Regenauer, Träger des Deutschen Kabarettpreises, rechnet in seinem neuen Kabarett-Solo genüsslich mit Heilsverkündern, Optimierungs-Coaches, Mentaltrainern und allen, die auf dem Rücken einer verunsicherten Gesellschaft ihren Reibach machen wollen, ab - ein intelligentes satirisches Vergnügen!
Bernd Regenauers Kultfigur Harald Nützel, der mit allen Heilwassern gewaschene Franke, teilt mit Ihnen seinen umfassenden Erfahrungsschatz. Ihr Erkenntnisgewinn wird enorm sein!

Unterstützt von modernster Multimedia-Technik. Zertifiziert nach den 12 Lehrsätzen von US-Erleuchtungs-Guru Jerry Saltzman. In Fränkisch mit hochdeutschem Akzent. 100 Minuten, die Sie verändern werden - garantiert. Sie werden mit einem Siegerlächeln den Raum verlassen! So jedenfalls der Plan. Doch wer Nützel kennt, weiß, wo das hinführt. Wer ihn nicht kennt, wird ihn kennen lernen...

Kartenvorverkauf in der Tourist Information Iphofen, Kirchplatz 1, Tel. 09 323 – 87 03 06, tourist@iphofen.de Vorverkaufspreis: 22,00 €; Abendkasse: 24,00 € (keine Ermäßigung!)

Einlass
18:30 Uhr

Veranstalter: Disharmonie Schweinfurt

Mehr zu Bernd Regenauer oder auf seiner Facebookseite

11.02.2019 13:30 Uhr

9. Fränkisches Weintourismus Symposium

Montag, 11.02.2019 13:30 Uhr · Iphofen, Karl-Knauf-Halle

9. Fränkisches Weintourismus Symposium

9. Fränkisches Weintourismus Symposium - Fachtagung zum Weintourismus mit dem diesjährigen Schwerpunkt "Genuss & Kulinarik"

Tourismus- und Wein-Fachwelt treffen sich in Iphofen und erforschen das Reisen zum Wein. Gemeinsam haben die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, der Fränkische Weinbauverband, der Tourismusverband Franken sowie die Weinstadt Iphofen ein attraktives Vortragsprogramm mit Referenten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis erarbeitet.
Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und sich neue Impulse für die anstehende Saison zu holen!

Veranstalter: Stadt Iphofen in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, dem Tourismusverband Franken e.V. und der Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland GmbH

Mehr Informationen zum Programm

Alle Termine anzeigen
Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2019