Sie sind hier:
Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Iphofen: Hier ist immer was los!

Egal ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, die Weinstadt Iphofen hat immer etwas zu bieten. Der Veranstaltungskalender gibt einen Einblick in das abwechslungsreiche Iphöfer Jahresprogramm und hilft bei der Urlaubsplanung.

Ob genussvolle Weinveranstaltungen, kulinarische Menüs, Konzerte, Theater und Kabarett, hochkarätige Ausstellungen in den Museen und Galerien, informative Führungen oder weihnachtliche Highlights – in Iphofen wird es nicht langweilig.
Zusammen mit unterschiedlichen Partnern stellt die Stadt Iphofen jedes Jahr ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammen.

DSC6666
DSC6666

Regelmäßige Veranstaltungen

Stadtführungen durch die Iphöfer Altstadt

durch die Iphöfer Altstadt von Ostern bis Ende Oktober immer samstags um 10:30 Uhr ab Tourist Information (Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten: 3,00 € pro Person) von Pfingsten bis zum Winzerfest am 2. Juli-Wochenende und im September und Oktober auch zusätzlich sonntags um 10:30 Uhr ab Tourist Information
keine Anmeldung erforderlich

Kellereiführung

durch das Weingut Zehntkeller von Mai bis Ende Oktober immer samstags um 11:00 Uhr ab Romantik Hotel Zehntkeller (Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten: 8,00 € pro Person inkl. Glas Secco)
keine Anmeldung erforderlich

Weinbergführung mit kl. Verkostung

von Mitte April bis Ende Oktober immer samstags (außer 2. Samstag im September) um 14:00 Uhr ab Tourist Information (Dauer ca. 2 Stunden, Wegstrecke: ca. 4,5 km). Gemeinsam mit dem Winzer geht es durch die Iphöfer Weinlagen bis zum Winzerhof Emmerich, wo zwei Weinkostproben warten. (Kosten: 7,50 € pro Person, bis 16 Jahre kostenfrei) - Anmeldung erwünscht unter Telefon +49 9323 875930

Moderierte Weinprobe

von Mitte April bis Ende Oktober immer samstags (außer 2. Samstag im September) ca. 16:30 Uhr im Winzerhof Emmerich. Erhalten Sie Eindrücke des Facettenreichtums der Rebsorten und Weinlagen bei einer moderierten 5er Weinprobe. (Mindestteilnehmer: 12 Personen, bei weniger als 12 Personen eine offene Weinverkostung) (Dauer ca. 1 Stunde, Kosten: 10,00 € pro Person für 5 Weine & Mineralwasser)

Regelmäßige Führung im Geschichtsweinberg

von April bis November jeden ersten Samstag im Monat um 13:30 Uhr mit dem BioWeingut Bausewein, Treffpunkt 1: 13:30 Uhr am Altstadthotel Bausewein, Treffpunkt 2: 14:15 Uhr am Parkplatz Geschichtsweinberg. Erleben Sie Jahrhunderte der Weinbaugeschichte live im Geschichtsweinberg!
Kosten: 9,00 € pro Person inkl. Führung und 2 Weinkostproben

Mittelwald-Informationspavillon

Der Mittelwald-Informationspavillon an der Bildeiche zwischen Iphofen und Birklingen ist von Mai bis Ende Oktober jeden Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über den Mittelwald und seine Bewirtschaftung!

Veranstaltungskalender



26.02.2016 19:30 Uhr bis 31.10.2016
( Iphofen Winzerkeller
Deutschland
)

Ausstellung "Impressionen aus Franken"

Fotograf Günther Fischer zeigt 38 Landschaftsaufnahmen, die bei alltäglichen Wegen, Spaziergängen oder Wanderungen durch die Kitzinger Region entstanden sind. Die Ausstellung läuft bis 31. Oktober 2016

26.02.2016 19:30 Uhr bis 31.10.2016 · Iphofen Winzerkeller

Ausstellung "Impressionen aus Franken"

Fotograf Günther Fischer zeigt 38 Landschaftsaufnahmen, die bei alltäglichen Wegen, Spaziergängen oder Wanderungen durch die Kitzinger Region entstanden sind. Die Ausstellung läuft bis 31. Oktober 2016

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 9:00 - 12:00 Uhr udn 13:00 - 18:00 Uhr
Dienstag und Samstag 9:00 - 13:00 Uhr

04.03.2016 19:00 Uhr bis 14.03.2016
( Iphofen Gasthof Goldene Krone
Deutschland
)

Iphöfer Starkbiertage

Starkbieranstich am Freitag, 4. März um 19:00 Uhr mit fränkischen Schmankerln und zünftiger Musik mit "Benno" Starkbier-Ausschank bis 14. März

04.03.2016 19:00 Uhr bis 14.03.2016 · Iphofen Gasthof Goldene Krone

Iphöfer Starkbiertage

Starkbieranstich am Freitag, 4. März um 19:00 Uhr mit fränkischen Schmankerln und zünftiger Musik mit "Benno" Starkbier-Ausschank bis 14. März

Weitere Informationen

07.03.2016 bis 22.09.2016
( Iphofen Galerie für Fotokunst by avak
Deutschland
)

Ausstellung "Kirchen im "Über"Blick"

Bilder von Fotograf Klaus Dieter Bätz

07.03.2016 bis 22.09.2016 · Iphofen Galerie für Fotokunst by avak

Ausstellung "Kirchen im "Über"Blick"

Bilder von Fotograf Klaus Dieter Bätz

Wer einen Gottesdienst besucht, richtet seinen Blick in der Regel zum Altar. Wer eine Kirche besichtigt, betrachtet außerdem die Malereien, Skulpturen und die Architektur der Gotteshäuser. Einen häufig eher vernachlässigten, aber doch spannenden Teil von Kirchen rückt der Coburger Fotograf Klaus Dieter Bätz mit außergewöhnlichen Panorama-Aufnahmen in den Mittelpunkt seiner Bilder: Die Decken und Gewölbe romanischer und gotischer Kirchen mit ihren Spitzbögen, Fialen, Kreuzgratgewölben, Kapitellen und Wasserspeiern.
Lehrer und Künstler Hugo Hußla war es, der durch seinen Unterricht im Gymnasium bei Bätz einst das Interesse an diesen kunstgeschichtlich bedeutenden Bauten weckte. Besuche in Frankreich und England verstärkten dieses Interesse später nicht nur, in dem Coburger wuchs den Wunsch, diesen Zauber auf ein Foto zu bannen und so an den Betrachter weiterzugeben. Ersten Versuchen folgte die intensive Beschäftigung mit Optik und Kameras. In der Digitalfotografie und einer außergewöhnlichen Technik hat Bätz schließlich das ideale Mittel gefunden: Seine vertikal aufgenommenen Panoramabilder vermitteln die Größe und Höhe der so prägenden Gewölbe, ihr Wachsen auf den senkrechten Streben und damit die Gesamtheit des Kirchenraumes aus einem ebenso ungewöhnlichen wie spannenden Blickwinkel.
In der Ausstellung Kirchen im »Über«Blick zeigt Klaus Dieter Bätz (*1952) neun Kirchen aus Frankreich und Deutschland, darunter auch die Iphöfer Stadtpfarrkirche St. Veit.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 14 Uhr, und nach Vereinbarung.
Weitere Informationen

Samstag, 12.03.2016 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
( Iphofen-Mönchsondheim Kirchenburgmuseum
An der Kirchenburg 5
97346 Mönchsondheim
Deutschland
)

Saisoneröffnung „Herzlich Willkommen“

Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim öffnet seine Pforten zur Museumssaison 2016.

Samstag, 12.03.2016 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr · Iphofen-Mönchsondheim Kirchenburgmuseum

Saisoneröffnung „Herzlich Willkommen“

Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim öffnet seine Pforten zur Museumssaison 2016.

Weitere Informationen zum Kirchenburgmuseum

Samstag, 12.03.2016 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
( Iphofen Karl-Knauf-Halle
Deutschland
)

9. Fränkische Feinschmeckermesse

Unter dem Motto "Das Land - Der Wein - Die Küche" präsentiert die Feinschmeckermesse ein Wochenende lang die besten Feinkostlieferanten der Region und erfüllt den Wunsch nach hochwertigen und frischen Nahrungsmitteln.

Samstag, 12.03.2016 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr · Iphofen Karl-Knauf-Halle

9. Fränkische Feinschmeckermesse

Unter dem Motto "Das Land - Der Wein - Die Küche" präsentiert die Feinschmeckermesse ein Wochenende lang die besten Feinkostlieferanten der Region und erfüllt den Wunsch nach hochwertigen und frischen Nahrungsmitteln.

Die Fränkische Feinschmeckermesse findet im jährlichen Wechsel mit den Iphöfer Weinfreundschaften statt.
Die Stationen verteilen sich gemäß dem Motto auf die Karl-Knauf-Halle, die Vinothek und die Wirte Iphofens.
Die Gelegenheit, fränkische Produkte, Iphöfer Weine und die Gerichte der Wirte Iphofens zu probieren und zu kaufen, ist einmalig.
So kommt der Frühling auf den Tisch.
Öffnungszeiten
Das Land - Karl-Knauf-Halle
Sa. + So. 10 - 18 Uhr

Eintritt in die Karl-Knauf-Halle:
6,00 Euro inkl. 2,00 Euro Verzehrbon, einzulösen bei allen Ausstellern

Der Wein - Vinothek
Sa. + So. 10 - 18 Uhr

Weitere Informationen im Messekatalog

Samstag, 12.03.2016 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
( Iphofen DAS KLEINE WEIN & CAFE
Deutschland
)

Champagner & Austern Verkostung

Hier zischt und perlt es vom Feinsten. Spritzig und witzing finden Sie mit uns heraus, welcher Champagner-Charakter zu Ihnen passt.

Samstag, 12.03.2016 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr · Iphofen DAS KLEINE WEIN & CAFE

Champagner & Austern Verkostung

Hier zischt und perlt es vom Feinsten. Spritzig und witzing finden Sie mit uns heraus, welcher Champagner-Charakter zu Ihnen passt.

Veranstaltung zur 9. Fränkischen Feinschmeckermesse

Veranstalter: DAS KLEINE WEIN & CAFE, Gastgeberin Michaela Walter, Marktplatz 7 und Champagner Characters mit Nicola Naumann

Samstag, 12.03.2016 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
( Iphofen Schule für Fotografie & Design by avak
Deutschland
)

Workshop "Foodfotografie"

Workshop im Rahmen der Fränkischen Feinschmeckermesse

Samstag, 12.03.2016 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr · Iphofen Schule für Fotografie & Design by avak

Workshop "Foodfotografie"

Workshop im Rahmen der Fränkischen Feinschmeckermesse

Es sieht lecker aus. Es duftet herrlich. Es schmeckt köstlich. Wenn wir essen, tun wir das mit allen Sinnen. Wir genießen. Der Duft verfliegt, der Geschmack verschwindet. Was bleibt, kann der Anblick sein – wenn man das Gericht fotografiert. Doch es ist nicht einfach, den Genuss nur mit einem einzigen Sinnesorgan, dem Auge, zu vermitteln.
Passend zur Feinschmeckermesse in Iphofen führt Catherine Avak Sie in einem Workshop in die wichtigsten Geheimnisse der Foodfotografie ein.
Die Fränkische Feinschmeckermesse findet am 12. und 13. März 2016 in der Karl-Knauf-Halle in Iphofen statt. Kombinieren Sie die Genüsse, die Ihnen Anbieter aus der Region dort vermitteln, mit dem passenden Foto-Workshop in der Schule für Fotografie & Design by avak – nur wenige Gehminuten vom Messeort entfernt.

Weitere Informationen

Samstag, 12.03.2016 18:30 Uhr
( Iphofen Neunundneunzger Kulinarium
Deutschland
)

Bio-Bio Menü

Bio-Bio - weil die Herkunft das Wichtigste ist! Köstlichkeiten vom Schwanberg. 5-Gänge Weinmenü mit passender Weinbegleitung der Familie Ehrlich von der Bio-Weinmanufaktur 3-Zeilen in Rödelsee.

Samstag, 12.03.2016 18:30 Uhr · Iphofen Neunundneunzger Kulinarium

Bio-Bio Menü

Bio-Bio - weil die Herkunft das Wichtigste ist! Köstlichkeiten vom Schwanberg. 5-Gänge Weinmenü mit passender Weinbegleitung der Familie Ehrlich von der Bio-Weinmanufaktur 3-Zeilen in Rödelsee.

Menü
Grünzeug & Ziege - Frühlingskraut & Käse & Walnuss
Körnerfutter - Essenz vom Gockel & Dinkel & Wurzeln
Rrr - Rauchfisch & Rote Bete & Ravioli
Rindsviech - Iphöfer Charolais, grüner Pfeffer & Topinambur & Kartoffel
Kirschenmichel - Vanillesoße & Mandel & Sahne

Preis
74,00 € pro Person inklusive Weinbegleitung, Aperitiv und Wasser
Reservierung erforderlich, Telefon +49 9323 804488 oder info@99er-kulinarium.de

13.03.2016 bis 13.11.2016
( Iphofen Knauf-Museum
Deutschland
)

Sonderausstellung "ALLTAG-LUXUS-SCHUTZ-Schmuck im alten Ägypten"

Diese Sonderausstellung zeigt bis 13. November ausgewählte Schmuckstücke, Pektorale und Amulette sowie Skarabäen aus verschiedenen Epochen der ägyptischen Geschichte aus dem Ägyptischen Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin.

13.03.2016 bis 13.11.2016 · Iphofen Knauf-Museum

Sonderausstellung "ALLTAG-LUXUS-SCHUTZ-Schmuck im alten Ägypten"

Diese Sonderausstellung zeigt bis 13. November ausgewählte Schmuckstücke, Pektorale und Amulette sowie Skarabäen aus verschiedenen Epochen der ägyptischen Geschichte aus dem Ägyptischen Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin.

Die Ausstellung gibt einen Überblick über die verschiedenen Schmuckarten, erläutert ihre Herstellung und zeigt exzellente Beispiele der Silberbearbeitung.
In einzelnen Vitrinen wird die Bedeutung des Schmucks im Alltag, als Luxusgegenstand und als Schutzamulett erläutert. Ein großer Teil der Exponate wurde bislang in Berlin auf der Museumsinsel noch nicht öffentlich ausgestellt und hat somit Öffentlichkeitspremiere im Knauf-Museum Iphofen.
Zusätzlich werden Ägyptische Großobjekte wie Mumienporträts oder Mumienmasken zu sehen sein, die Bezug nehmen zu den ausgestellten Objekten.

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Museen zu Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen zum Knauf-Museum

Sonntag, 13.03.2016 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
( Iphofen Karl-Knauf-Halle, Vinothek, Wirte
Deutschland
)

9. Fränkische Feinschmeckermesse

Unter dem Motto "Das Land - Der Wein - Die Küche" präsentiert die Feinschmeckermesse ein Wochenende lang die besten Feinkostlieferanten der Region und erfüllt den Wunsch nach hochwertigen und frischen Nahrungsmitteln.

Sonntag, 13.03.2016 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr · Iphofen Karl-Knauf-Halle, Vinothek, Wirte

9. Fränkische Feinschmeckermesse

Unter dem Motto "Das Land - Der Wein - Die Küche" präsentiert die Feinschmeckermesse ein Wochenende lang die besten Feinkostlieferanten der Region und erfüllt den Wunsch nach hochwertigen und frischen Nahrungsmitteln.

Die Fränkische Feinschmeckermesse findet im jährlichen Wechsel mit den Iphöfer Weinfreundschaften statt.
Die Stationen verteilen sich gemäß dem Motto auf die Karl-Knauf-Halle, die Vinothek und die Wirte Iphofens.
Die Gelegenheit, fränkische Produkte, Iphöfer Weine und die Gerichte der Wirte Iphofens zu probieren und zu kaufen, ist einmalig.
So kommt der Frühling auf den Tisch.
Öffnungszeiten
Das Land - Karl-Knauf-Halle
Sa. + So. 10 - 18 Uhr

Eintritt in die Karl-Knauf-Halle:
6,00 Euro inkl. 2,00 Euro Verzehrbon, einzulösen bei allen Ausstellern

Der Wein - Vinothek
Sa. + So. 11 - 18 Uhr

Weitere Informationen im Messekatalog

1 bis 10 von 1412

Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2018