Sie sind hier:
Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Iphofen: Hier ist immer was los!

Egal ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, die Weinstadt Iphofen hat immer etwas zu bieten. Der Veranstaltungskalender gibt einen Einblick in das abwechslungsreiche Iphöfer Jahresprogramm und hilft bei der Urlaubsplanung.

Ob genussvolle Weinveranstaltungen, kulinarische Menüs, Konzerte, Theater und Kabarett, hochkarätige Ausstellungen in den Museen und Galerien, informative Führungen oder weihnachtliche Highlights – in Iphofen wird es nicht langweilig.
Zusammen mit unterschiedlichen Partnern stellt die Stadt Iphofen jedes Jahr ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammen.

DSC6666
DSC6666

Regelmäßige Veranstaltungen

Stadtführungen durch die Iphöfer Altstadt

durch die Iphöfer Altstadt von Ostern bis Ende Oktober immer samstags um 10:30 Uhr ab Tourist Information (Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten: 3,00 € pro Person) von Pfingsten bis zum Winzerfest am 2. Juli-Wochenende und im September und Oktober auch zusätzlich sonntags um 10:30 Uhr ab Tourist Information
keine Anmeldung erforderlich

Kellereiführung

durch das Weingut Zehntkeller von Mitte April bis Ende Oktober immer samstags um 11:00 Uhr ab Romantik Hotel Zehntkeller (Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten: 7,00 € pro Person inkl. Glas Secco)
keine Anmeldung erforderlich

Weinbergführung mit kl. Verkostung

von Mitte April bis Ende Oktober immer samstags (außer 2. Samstag im September) um 14:00 Uhr ab Tourist Information (Dauer ca. 2 Stunden, Wegstrecke: ca. 4,5 km). Gemeinsam mit dem Winzer geht es durch die Iphöfer Weinlagen bis zum Winzerhof Emmerich, wo zwei Weinkostproben warten. (Kosten: 7,00 € pro Person, bis 16 Jahre kostenfrei) - Anmeldung empfohlen unter Telefon +49 9323 875930

Moderierte Weinprobe

von Mitte April bis Ende Oktober immer samstags (außer 2. Samstag im September) ca. 16:30 Uhr im Winzerhof Emmerich. Erhalten Sie Eindrücke des Facettenreichtums der Rebsorten und Weinlagen bei einer moderierten 5er Weinprobe. (Mindestteilnehmer: 12 Personen, bei weniger als 12 Personen eine offene Weinverkostung) (Dauer ca. 1 Stunde, Kosten: 10,00 € pro Person für 5 Weine & Mineralwasser)

Regelmäßige Führung im Geschichtsweinberg

von April bis November jeden ersten Samstag im Monat um 13:30 Uhr (Ausnahme 31.03. statt 07.04) mit dem BioWeingut Bausewein, Treffpunkt 1: 13:30 Uhr am Altstadthotel Bausewein, Treffpunkt 2: 14:15 Uhr am Parkplatz Geschichtsweinberg. Erleben Sie Jahrhunderte der Weinbaugeschichte live im Geschichtsweinberg!
Kosten: 8,00 € pro Person inkl. Führung und 2 Weinkostproben

Mittelwald-Informationspavillon

Der Mittelwald-Informationspavillon an der Bildeiche zwischen Iphofen und Birklingen ist von 7. Mai bis Ende Oktober jeden Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über den Mittelwald und seine Bewirtschaftung!

Veranstaltungskalender



Sonntag, 10.06.2018 13:00 Uhr
( Iphofen KITA Iphofen
Deutschland
)

Sommerfest KITA Iphofen

Sommerfest in der KITA Iphofen

Sonntag, 10.06.2018 13:00 Uhr · Iphofen KITA Iphofen

Sommerfest KITA Iphofen

Sommerfest in der KITA Iphofen

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Auf dem Programm stehen Vorführungen der Kinder, Spiel und Spaß.

Veranstalter: KITA Iphofen

Sonntag, 10.06.2018 14:00 Uhr
( Iphofen Die kleine Weinwirtschaft
Deutschland
)

Die kleine Weinprobe

Offene Weinprobe - tauchen Sie ein in die Aromenwelt unserer Frankenweine!

Sonntag, 10.06.2018 14:00 Uhr · Iphofen Die kleine Weinwirtschaft

Die kleine Weinprobe

Offene Weinprobe - tauchen Sie ein in die Aromenwelt unserer Frankenweine!

Weinproben können auch unkompliziert sein. Entdecken Sie spielerisch mit Freunden, Familie oder Verwandten das "Können Ihrer Geschmacksknospen" und tauchen Sie ein in die Aromenwelt unserer Frankenweine!
Die Anleitung für die Weinprobe liefern wir Ihnen - alles was Sie brauchen, ist Neugier und einen Stift. Viel Spaß!

Veranstalter: Die kleine Weinwirtschaft

Sonntag, 10.06.2018 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
( Iphofen Mittelwaldpavillon
Deutschland
)

Mittelwaldpavillon ist geöffnet

Der Mittelwald-Informationspavillon an der Bildeiche zwischen Iphofen und Birklingen ist sonntags von Mai bis Oktober geöffnet und kann besichtigt werden.

Sonntag, 10.06.2018 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr · Iphofen Mittelwaldpavillon

Mittelwaldpavillon ist geöffnet

Der Mittelwald-Informationspavillon an der Bildeiche zwischen Iphofen und Birklingen ist sonntags von Mai bis Oktober geöffnet und kann besichtigt werden.

Interessierte Besucher erfahren Interessantes und Wissenswertes über das EU-Förderprogramm Life+ - Projekt „Wälder.Wiesen.Wundervoll -
Wälder und Wiesentäler am Steigerwaldrand“.

Mehr zum Thema Mittelwald erfahren

Sonntag, 10.06.2018 17:00 Uhr
( Iphofen Die kleine Weinwirtschaft
Deutschland
)

Der kleine Fonduetopf

Feuer & Flamme - steht für eine große Auswahl an Fondues, egal ob Käse-, Fleisch-, Fisch-, Gemüse- oder Schokoladenfondue, es findet sich immer das passende Fondue

Sonntag, 10.06.2018 17:00 Uhr · Iphofen Die kleine Weinwirtschaft

Der kleine Fonduetopf

Feuer & Flamme - steht für eine große Auswahl an Fondues, egal ob Käse-, Fleisch-, Fisch-, Gemüse- oder Schokoladenfondue, es findet sich immer das passende Fondue

Dieses Fondue steht am 10. Juni auf dem Programm:
legendäres Blaue Zipfel-Fondue mit Silvaner-Weinsud

Reservierung erforderlich unter Telefon +49 9323 1246

Unsere Fondue-Varianten finden Sie auf unserer Internetseite

Veranstalter: Die kleine Weinwirtschaft

Mittwoch, 13.06.2018 14:00 Uhr
( Iphofen Treffpunkt Parkplatz Karl-Knauf-Halle
Deutschland
)

Kulturhistorischer Spaziergang mit dem Steigerwaldklub

Kulturhistorischer Spaziergang in Wiesenbronn mit dem Steigerwaldklub Iphofen-Kitzingen e.V.

Mittwoch, 13.06.2018 14:00 Uhr · Iphofen Treffpunkt Parkplatz Karl-Knauf-Halle

Kulturhistorischer Spaziergang mit dem Steigerwaldklub

Kulturhistorischer Spaziergang in Wiesenbronn mit dem Steigerwaldklub Iphofen-Kitzingen e.V.

Erkunden Sie zusammen mit Gästeführerin Rosmarie Hofmann die Gemeinde Wiesenbronn, die auch gerne als "Rotweininsel" bezeichnet wird, und erfahren Sie die reiche und bewegte Geschichte Wiesenbronns!

Hier ein kleiner Vorgeschmack:
Wiesenbronn wird erstmals in einem undatierten Besitzverzeichnis des Klosters Fulda aus dem 10. Jahrhundert erwähnt. Die Grundherren im Dorf waren seit frühester Zeit die benachbarten Grafen von Castell. Im 13. Jahrhundert erlangten die Burggrafen von Nürnberg, die späteren Markgrafen von Ansbach, und das Kloster Ebrach durch Verpfändung und Schenkung Anteil an der Dorfherrschaft zu Wiesenbronn.

  • Treffpunkt und Abfahrt: 14:00 Uhr am Parkplatz der Karl-Knauf-Halle
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Gästeführerin: Rosmarie Hofmann, Wiesenbronn
  • Anmeldung bis spätestens Montag, 11. Juni, bei Annemarie Betz, Telefon +49 9323 8779875

Gäste sind herzlich willkommen!

15.06.2018 bis 04.11.2018
( Iphofen Knauf-Museum
Deutschland
)

Sonderausstellung "Troja"

Große Sonderausstellung "Heinrich Schliemann - Troja" anlässlich 35 Jahre Knauf-Museum Iphofen

15.06.2018 bis 04.11.2018 · Iphofen Knauf-Museum

Sonderausstellung "Troja"

Große Sonderausstellung "Heinrich Schliemann - Troja" anlässlich 35 Jahre Knauf-Museum Iphofen

Die Ausstellung thematisiert die Person Heinrich Schliemanns, seine Grabungsmethoden und wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie das Schicksal der Berliner Trojasammlung.

Bis heute ist Heinrich Schliemanns Bedeutung - Schatzgräber oder Pionier archäologischer Forschung - ebenso umstritten wie die Frage, ob die von ihm ausgegrabene Stadt tatsächlich das homerische Troja war. Das Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte besitzt weltweit die größte Sammlung von archäologischen Funden aus Schliemanns Grabungen in Troja, der sagenhaften Stadt des Dichters Homer.
Schliemann vermachte seine Ausgrabungsfunde testamentarisch seinem Herkunftsland "zu ewigem Besitz und ungetrennter Aufbewahrung in der Reichshauptstadt". Obwohl als Folge des Zweiten Weltkriegs von der Sowjetarmee Bestände der Trojasammlung, darunter die meisten Kostbarkeiten aus dem berühmten "Schatz des Priamos", in Berlin requiriert und bis heute nur zum Teil restituiert worden sind, lassen sich Schliermanns Grabungsergebnisse nur anhand der Berliner Kollektion, zusammen mit hervorragenden Repliken des Priamosschatzes, umfassend darstellen.

In Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Museum Berlin - Museum für Vor- und Frühgeschichte

Veranstalter: Knauf-Museum Iphofen

Freitag, 15.06.2018 17:00 Uhr
( Iphofen Die kleine Weinwirtschaft
Deutschland
)

Der kleine Fonduetopf

Feuer & Flamme - steht für eine große Auswahl an Fondues, egal ob Käse-, Fleisch-, Fisch-, Gemüse- oder Schokoladenfondue, es findet sich immer das passende Fondue

Freitag, 15.06.2018 17:00 Uhr · Iphofen Die kleine Weinwirtschaft

Der kleine Fonduetopf

Feuer & Flamme - steht für eine große Auswahl an Fondues, egal ob Käse-, Fleisch-, Fisch-, Gemüse- oder Schokoladenfondue, es findet sich immer das passende Fondue

Dieses Fondue steht am 15. Juni auf dem Programm:
legendäres Blaue Zipfel-Fondue mit Silvaner-Weinsud

Reservierung erforderlich unter Telefon +49 9323 1246

Unsere Fondue-Varianten finden Sie auf unserer Internetseite

Veranstalter: Die kleine Weinwirtschaft

Samstag, 16.06.2018 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
( Iphofen Treffpunkt Tourist Information
Deutschland
)

Regelmäßige Stadtführung

Regelmäßige Stadtführung von Ostern bis Ende Oktober jeden Samstag um 10:30 Uhr. Die Iphöfer Gästeführer nehmen Sie mit auf eine spannende Zeitreise durch das mittelalterliche Iphofen.

Samstag, 16.06.2018 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr · Iphofen Treffpunkt Tourist Information

Regelmäßige Stadtführung

Regelmäßige Stadtführung von Ostern bis Ende Oktober jeden Samstag um 10:30 Uhr. Die Iphöfer Gästeführer nehmen Sie mit auf eine spannende Zeitreise durch das mittelalterliche Iphofen.

Bei einem Spaziergang durch die romantischen Gassen und entlang der massiven Wehranlage erfahren Sie, welche Spuren Großereignisse wie Reformation, Dreißigjähriger Krieg und Säkularisierung in Iphofen hinterlassen haben. Es gibt viel zu erzählen!

Dauer der Stadtführung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 3,00 € pro Person
keine Anmeldung erforderlich

Zwischen Pfingsten und dem zweiten Juliwochenende sowie im September und Oktober gibt es die regelmäßigen Stadtführungen zusätzlich auch sonntags um 10:30 Uhr.

Samstag, 16.06.2018 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
( Iphofen Treffpunkt Romantik Hotel Zehntkeller
Deutschland
)

Regelmäßige Kellereiführung

Das Weingut und Romantik Hotel Zehntkeller öffnet von Mitte April bis Ende Oktober jeden Samstag seinen Weinkeller für eine regelmäßige Führung.

Samstag, 16.06.2018 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr · Iphofen Treffpunkt Romantik Hotel Zehntkeller

Regelmäßige Kellereiführung

Das Weingut und Romantik Hotel Zehntkeller öffnet von Mitte April bis Ende Oktober jeden Samstag seinen Weinkeller für eine regelmäßige Führung.

Über drei Stockwerke tief unter Erde erstreckt sich der imposante Weinkeller des Weingutes Zehntkeller Bei der regelmäßigen Führung erfahren die Gäste mehr über den biologischen Anbau, das Weingut und die Weine.

  • jeden Samstag um 11:00 Uhr von Mitte April bis Ende Oktober
  • Treffpunkt: Rezeption des Romantik Hotels Zehntkeller
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: 7,00 € pro Person, inklusive 1 Glas Secco

keine Anmeldung erforderlich

Mehr erfahren

16.06.2018 14:00 Uhr bis 17.06.2018 20:00 Uhr
( Iphofen Weingut Ernst Popp
Deutschland
)

Sommerfest im Weingut Popp

Sommerfest im Weingut Ernst Popp

16.06.2018 14:00 Uhr bis 17.06.2018 20:00 Uhr · Iphofen Weingut Ernst Popp

Sommerfest im Weingut Popp

Sommerfest im Weingut Ernst Popp

Kleines Fest auf dem Gutshof im Weingut.
Kulinarisch gibt es Wildspezialitäten vom Grill und sonntags Mittagstisch.
Wir stellen unseren neuen Weinjahrgang 2017 vor und natürlich auch unsere exklusiven und besonderen Weine aus den Vorjahren

Samstag ab 14:00 Uhr
Sonntag ab 11:00 Uhr

Veranstalter: Weingut Ernst Popp

41 bis 50 von 321123456789

Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2018