DSC 7235


Iphofen-Tipps für Kinder

Zeit für spannende Entdeckungstouren, Abenteuer und Spaß - die Weinstadt Iphofen hat auch für kleine Entdecker und Familien einiges zu bieten. Egal, ob draußen in der Natur, in den Museen oder im Ort, lernt Iphofen einfach spielerisch kennen!

Iphofen und seine Geschichte entdecken, auf Kulturreise in den Museen gehen, die Natur erleben, Spielen, Toben, Staunen und einfach mit der ganzen Familie Spaß haben - dazu laden euch die Iphofen-Erlebnisse für Kinder ein.
Sucht euch einfach eure Lieblingserlebnisse aus und werdet ein Iphofen-Entdecker!

Iphofen und seine Geschichte entdecken

Kinderstadtrallye mit dem Kinderstadtplan
Ihr möchtet Iphofen auf eigene Faust entdecken? Dann holt euch in der Tourist Information Iphofen den Kinderstadtplan "Spurensuche in Iphofen" und geht auf Entdeckungstour! Erfahrt bei eurer Stadtrallye, welche sehenswerte Gebäude es in Iphofen gibt und welche Geschichte dahinter steckt. Löst die dazugehörigen Fragen und holt euch danach eine kleine Belohnung ab!

Geschichtsscheune Iphofen
Auch ein Besuch in der Geschichtsscheune mit der Ausstellung "Iphöfer Geschichten" gehört zu eurem Stadtrundgang auf eigene Faust dazu. Einfach zuhören und beobachten, was Frau Eiche und Herr Rebstock aus dem sprechenden Stadtmodell über die Geschichte Iphofens berichten. In der kleinen Kinderecke gilt „Anfassen ausdrücklich erlaubt“. Da werden aus Kindern schnell einmal kleine Ritter.

Erlebnisführung für Groß und Klein
Wollt ihr noch weiter in Iphofens Vergangenheit eintauchen? Dann bucht zusammen mit eurer Familie eine Erlebnisstadtführung für Groß und Klein. Fühlt euch wie im Mittelalter und erfahrt, wer früher eine Schandmaske oder Halsgeige angelegt bekam, wie es sich in Holztrippen läuft oder wie das Schwert des Henkers aussah! Spannende und kindgerechte Geschichten lassen die Iphöfer Vergangenheit lebendig werden und machen die Führung zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

VR Brillen
Ihr wollt auch mal einen Blick ins Beinhaus oder den Kirchturm werfen, die normalerweise nicht zugänglich sind? Dann kommt in die Tourist Information und begebt euch mit den VR Brillen auf einen virtuellen Rundgang!

Raus in die Natur

Gemeinsame Zeit in der Natur verbringen, was gibt es Schöneres für Familien. Geht auf Natursafari und lernt die heimische Tier- und Pflanzenwelt kennen!

Naturerlebniswege
Der Iphöfer Wald ist etwas ganz Besonderes - ein Mittelwald - und sogar ein Kulturerbe. Warum das so ist, erfahrt ihr auf den drei abwechslungsreichen, ca. 3 Kilometer langen Naturerlebniswegen "Mittelwaldweg" zwischen Iphofen und Birklingen, "Hutewaldweg" beim Stadtteil Hellmitzheim und "NatUrwaldreservat Wolfsee" beim Stadtteil Dornheim sowie im Mittelwald-Informationspavillon. Erfahrt, welche Arbeiten im Mittelwald anfallen, welche Tiere im Hutewald leben oder wie sich der Specht in seiner Höhle fühlt! So wird der Wald zu einem großen Abenteuerspielplatz mit interessanten Entdeckerstationen.

Flattertour "RausFindRunde" und Flatterhaus im Stadtteil Hellmitzheim
Wisst ihr, wo die Fledermäuse in und um Iphofen wohnen? Die Antwort gibt's auf der Flattertour-RausFindRunde sowie im Flatterhaus im Stadtteil Hellmitzheim. Ladet euch einfach die kostenlose App herunter! So gelangt ihr direkt zu den digitalen Schnitzeljagden mit den Rangern des Naturparks Steigerwald. Und am besten leiht ihr euch noch den Fledermausrucksack mit kleinen Forscherwerkzeugen im Flatterhaus aus.

Panoramaschaukeln
Gleich drei Panoramaschaukeln laden euch in Iphofen und Stadtteilen zu einer gemütlichen Pause ein. Ihr findet die Panoramaschaukeln am Conradseck auf dem Schwanberg, oberhalb der Weinlage Kalb sowie am Obstlehrpfad im Stadtteil Nenzenheim. Nehmt einfach Platz, genießt die tollen Ausblicke auf Iphofen und die Landschaft und erholt euch schaukelnd von euren Entdeckertouren!

Auf Kulturreise gehen

Die Museen haben sich kreative Angebote für euch einfallen lassen - so macht ein Museumsbesuch Spaß.

Knauf-Museum
Geht mit Maskottchen Gipsi, dem Gipskristall, auf Kulturreise durch das Knauf-Museum, entdeckt berühmte Kunstwerke aus der ganzen Welt und taucht spielerisch in die Welt der Kunst ein! Kinder-Audioführungen, spezielle Kinder-Angebote in den Sommerferien, interaktive Medientische und das Gipsi-Heft laden euch zum Spielen, Rätseln und Kreativsein ein.

Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim
Im Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim taucht ihr in das Leben früher in einem mainfränkischen Dorf ein. Alle Gebäude stehen hier an ihrem Originalstandort. Für euch gibt es spezielle Mitmachangebote, bei denen ihr allerlei ausprobieren könnt, z.B. wie der Schulunterricht früher war, wie man buttert oder Apfelsaft keltert oder was die Kinder früher gespielt haben.

Spielen und Toben

Ihr wollt euch einfach mal austoben? Dann besucht doch diese Einrichtungen:

Hallenbad mit Liegewiese
Plantschen, schwimmen, Spaß haben- dazu lädt euch das Hallenbad Iphofen ein. Ein Schwimmerbecken mit abgetrenntem Nichtschwimmerbereich, eine Kinderwasserlandschaft, eine Elefantenrutsche sowie das übergroße Schwimmtier "Crabby" ( jeden ersten Samstag im Monat) bieten euch Wasserspaß pur.

Freizeitanlage am Ringsbühl mit Kneippanlage und Fußfühlpfad
Am Freizeitgelände am Ringsbühl findet ihr einen Abenteuerspielplatz. Hier könnt ihr beispielsweise klettern, schaukeln, rutschen und Seilbahn fahren. Abkühlung bietet euch die Kneippanlage gleich in der Nähe mit einem Fußfühlpfad.

Fitnessparcours
Auf geht's auf den Fitnessparcours! Auf ca. 3,5 Kilometer vom Iphöfer Stadtsee bis zur Freizeitanlage am Ringsbühl könnt ihr euch an verschiedenen Fitnessgeräten, wie biespielsweise Stretchrad, Sit-up-Bank oder Sky-Walker,auspowern.

Spielplätze
Neben dem Abenteuerspiel am Freizeiggelände am Ringsbühl gibt es noch weitere Spielplätze in Iphofen: Spielplatz Pfaffensteig/Am Hündlein mit Wasserspielplatz, Spielplatz Schwanbergweg, Spielplatz im Steinbühlweg, Spielplatz am Schafhofgraben, Spielplatz an der Stadtmauer/Herrengraben, Spielplatz am Stadtsee
Die genauen Standorte der Spielplätze in Iphofen findet ihr auf unserem Stadtplan
Auch in den Stadtteilen findet ihr abwechslungsreiche Spielplätze.

Weitere Angebote zum Austoben

  • Bolzplatz am Stadtsee
  • Boulebahn am Spielplatz am Stadtsee
  • kleine Bike- und Skateranlage am Spielplatz am Stadtsee
  • FunCourt am Hallenbad

Urlaub auf dem Bauernhof
Unser Übernachtungstipp für alle Iphofen-Entdecker: Wie wäre es mit Urlaub auf dem Bauernhof? So erlebt ihr das Landleben hautnah und könnt zum Teil sogar dem Bauern bei seiner Arbeit über die Schuler schauen und mit anpacken.

Und übrigens...

Bei diesen Veranstaltungen seid ihr besonders willkommen:

Noch mehr Tipps und Ausflugsziele für die ganze Familie rund um Iphofen findet ihr bei den Freizeittipps in und um Iphofen und in der Broschüre Freizeittipps für jedes Wetter rund um Iphofen

Habt einfach ganz viel Spaß und eine unvergessliche Zeit mit eurer Familie hier bei uns in Iphofen!

Iphofen für Kinder und Familien

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Iphofen auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy