Sie sind hier:
Possenheim

Dörfliche Kultur erleben in Possenheim

Das Fachwerk-Bürgerhaus und die schön gestaltete Dorfmitte sind das kulturelle und gemeinschaftliche Zentrum des Stadtteils Possenheim.

Der Stadtteil Possenheim besticht durch sein stattliches Bürgerhaus und die schön gestaltete Dorfmitte. Hier treffen sich sowohl Bürger als auch Gäste zu zahlreichen Veranstaltungen oder einfach zum gemeinsamen Plausch beim freitägigen Wirtshausbetrieb.

Hochkarätige Kabarettabende und Theateraufführungen finden in und um das Bürgerhaus und den Dorfplatz ebenso statt wie der Possermer Weingenuss.

Wissenswertes

  • erste urkundliche Erwähnung: 1171
  • Einwohner: 216
  • Bürgerhaus mit Wirtshausbetrieb und kulturellen Veranstaltungen
  • Possermer Weingenuss Mitte Juni auf dem Dorfplatz

Die nächsten Veranstaltungen
in Possenheim:

19.10.2018 bis 22.10.2018

Kirchweih Possenheim

19.10.2018 bis 22.10.2018 · Iphofen-Possenheim

Kirchweih Possenheim

Kirchweih im Stadtteil Possenheim

Kirchweih mit Karussell am Festplatz und abwechslungsreichem Programm:

Programm am Freitag

  • 18:00 Uhr: Schlachtschüssel, Bratwürste mit Kraut
  • 19:00 Uhr: Ausgraben der Kirchweih

Programm am Samstag

  • 14:30 Uhr: Aufstellen der Kirchweihfichte
  • 18:00 Uhr: Kirchweihessen
  • ab 20:00 Uhr: Tanz- und Stimmungsmusik mit Markus Müller

Programm am Sonntag

  • 9:30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche
  • 11:00 - 13:00 Uhr: Mittagstisch
  • 13:30 Uhr: Kirchweihbetrieb am Festplatz mit Bremser und Zwiebelplootz und Gaudi- und Geschicklichkeitsspiel
  • 16:30 Uhr: Kirchweihpredigt am Dorfplatz

Programm am Montag

  • 11:30 Uhr: Mittagstisch, anschließend Kaffee & Kuchen
  • 18:00 Uhr: Kirchweihessen
  • ab 20:00 Uhr: Wirtshaussingen mit Achim Zepter
  • 24:00 Uhr: Eingraben der Kerm

Für die Kleinen steht ein Karussell am Festplatz bereit.

Kulinarisches

  • freitags Schlachtschüssel
  • Samstag bis Montag Kirchweih-Essen

Veranstalter
Possermer Jugend e.V., Freiwillige Feuerwehr, Posaunenchor, Bürgerhaus Possenheim e.V.

16.11.2018 20:00 Uhr

Kabarett "Der Teufel trägt Parka"

Freitag, 16.11.2018 20:00 Uhr · Iphofen-Possenheim Bürgerhaus

Kabarett "Der Teufel trägt Parka"

Kabarett "Der Teufel trägt Parka" mit Inka Meyer im Bürgerhaus Possenheim.Ein hochkomisches Plädoyer gegen den Wahnsinn der Schönheitsindustrie und für eine entspannte Weiblichkeit.

Einlass: 19:00 Uhr
Kartenverkauf: ab Sommer 2018

„Der Teufel trägt Parka“ – das neue Kabarettprogramm von Inka Meyer: witzig, relevant und brillant recherchiert. Und dieses satirische Schmuckstück begeistert natürlich auch die Herren der Schöpfung. Denn für die Männer gilt genauso: „Schlägt der Arsch auch Falten, wir bleiben stets die Alten.“ Außerdem wird hier endlich Adams uralte Frage geklärt: „Was treibt diese Frau eigentlich so lange im Bad?“

Die Botschaft der Mode- und Kosmetikbranche ist klar: „Frauen, ihr lauft aus, werdet alt, seid zu fett und habt zu viele Haare.“ Um diesem Makel zu entgehen, klatschen sich schon Grundschülerinnen so viel Wimperntusche ins Gesicht, dass sie an der Schulbank sitzend vornüberkippen. Und der achtzigjährige Senior führt seine kanariengelbe Hippie-Jeans spazieren, dass man sich fragt: „Hat der Mann einen Schlag oder einen Anfall?“ Ist doch wahr. Vieles, was wir tragen, ist untragbar, erschreckt nur die Katze und regt die Nierenfunktion des Hundes an.
Das alles wird von den Modekonzernen gestickt eingefädelt, damit sich ihre Gucci-Taschen mit unserer Kohle füllen. Die Chemie in den Schuhen macht uns krank, durch die Ananas-Diät sind wir ungenießbar. Aber mit dem Weizengras-Smoothie in der Hand hetzen wir weiter jedem Beauty-Trend hinterher. Und am Ende sind wir schön. Schön blöd. Doch wenn wir an die neunjährige Näherin in Bangladesch denken, dann sollten wir eigentlich gar nicht mehr in den Spiegel schauen.

Rezensionen
Schwarzwälder Bote: »Es war nicht nur die interessante Thematik, sondern auch die witzige, oft freche und rhetorisch geschliffene Sprache sowie ihr überzeugendes, schauspielerisch-komödiantisches Können, das die Besucher restlos begeisterte und immer wieder auf offener Szene applaudieren ließ.«

Barmstedter Zeitung: »Deftig und süffisant, dabei authentisch zu sein, sowie Tatsachen auszusprechen, ohne den Zeigefinder zu erheben – das gelang Meyer bestens.«

Hamburger Abendblatt: »Die Atmosphäre in der Kulturschusterei ähnelte einem höchstvergnüglichen Mädelsabend mit Wein und Witz.«

Die Rheinpfalz: »Inka Meyer findet spielerisch eine Balance zwischen Situationskomik, amüsanter Selbstreflexion und Gesellschaftskritik. Werbeversprechen in Hochglanzbroschüren entlarvt sie genauso wie modische Erwartungshaltungen.«

Mehr Informationen zu Inka Meyer:

25.11.2018 11:00 Uhr

Fisch-Essen

Sonntag, 25.11.2018 11:00 Uhr · Iphofen-Possenheim Bürgerhaus

Fisch-Essen

Fisch-Essen im Bürgerhaus Possenheim

Für alle "Nicht-Fisch-Esser" gibt es auch Schnitzel.

Anmeldung bis 21. November erforderlich:

  • freitags im Bürgerhaus, Telefon +4909326 902535
  • Margit Weigand, Telefon +49 9326 1470
  • Jürgen Adler, Telefon +49 9323 979044

    Veranstalter: Bürgerhaus Possenheim e.V.

01.03.2019 19:33 Uhr

Alle Veranstaltungen anzeigen
Alle Vereinstermine anzeigen

Impressionen aus Possenheim

Vereine in Possenheim

  • Bauernverband Obmann Possenheim

    Michael Müller ·

  • Bürgerhaus Possenheim e. V.
    Mehr Infos

    Bürgerhaus Possenheim e. V.

    Jürgen Adler
    StT Possenheim
    Am Hasenbuck 8
    973646 Iphofen
    Tel. 09326 979044
    Mobil: 0171 1917612
    E-Mail

    Das „Bürgerhaus Possenheim“ wurde 1685 erbaut. Im Lauf der Jahre wurde es als landwirtschaftlicher Betrieb, Brauerei, Ziegelei und als Gaststätte genutzt. Seine Blütezeit erlebte das Haus Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts. In dieser Zeit war es ein beliebtes Ausflugsziel: Die Damen tranken ihren Kaffee im Wirtsgarten während die Herren sich beim Kegeln vergnügten. Etwa 1962 wurde die Gaststätte geschlossen. Der bauliche Verfall und mangelnde Pflege ließen das Anwesen stark leiden.
    In den 1990er Jahren kaufte die Stadt Iphofen das Gebäude, sanierte es grundlegend und aufwändig und übergab ein „Schmuckstück“ an Silvester 1999 den Possenheimern zur Nutzung.
    Hier finden seitdem nicht nur die Possenheimer Vereine eine Heimat, auch das öffentliche Leben und Engagement haben sich seitdem sehr positiv entwickelt. Im April 2001 wurde der Verein „Bürgerhaus Possenheim e.V.“ gegründet. Dieser sorgt seitdem für das Wohl der Gäste aus Nah und Fern. Auch die Traditions- und Kulturpflege ist ein Vereinsziel.
    Regelmäßig geöffnet ist das Bürgerhaus für Gäste jeden Freitagabend ab 19:30 Uhr. Es werden auch Familienfeiern und andere Feste im Bürgerhaus gefeiert. Auf Wunsch richtet das Bürgerhausteam auch für Sie Feste aus.

    Jürgen Adler · StT Possenheim · Am Hasenbuck 8 · 973646 Iphofen · Tel. 09326 979044 · Mobil: 0171 1917612 · E-Mail · ·

  • Feldgeschworene Possenheim

    Hans Weigand ·

  • Freiwillige Feuerwehr Possenheim
    Mehr Infos

    Freiwillige Feuerwehr Possenheim

    Erich Kräutlein

    Die Freiwillige Feuerwehr Possenheim wurde 1880 gegründet und hat aktuell ca. 40 aktive Feuerwehrleute.
    1. Kommandant der Wehr ist Dietmar Adler.
    2012 konnte das neue Feuerwehrhaus bezogen werden (ein ehemaliger Stall in der Ortsmitte wurde von der Stadt Iphofen entsprechend umgebaut)
    2018 soll ein neues mittleres Löschfahrzeug in Dienst gestellt werden.

    Mit großen Festen wurden runde Jubiläen gefeiert:

    • 1980: 100 Jahre
    • 1991: 111 Jahre mit Fahnenweihe
    • 2005: 125 Jahre

    Um das große Fest 1980 wurde auch der Verein Feuerwehr Possenheim gegründet.
    1. Vorstand ist Erich Kräutlein
    Jährlich wird ein Sommerfest gefeiert und das Sonnwendfeuer ausgerichtet.
    Außerdem bestreitet der Verein das Schlachtschüssel-Essen an der Kirchweih.

    Erich Kräutlein ·

  • Jagdgenossenschaft Possenheim

    Matthias Adler · StT Possenheim · Kirchstr. 12 · 97346 Iphofen · Tel: 09326 449 · Mobil: 0175 2602780 ·

  • Landfrauen Possenheim
    Mehr Infos

    Landfrauen Possenheim

    Beate Kräutlein

    Es gibt bereits seit vielen Jahren eine kleine Landfrauengruppe in Possenheim. Im Laufe der Jahre hat sich aus einer kleinen Gruppe von Bäuerinnen eine Gemeinschaft von Frauen entwickelt, die zu einem wichtigen Teil der dörflichen Gemeinschaft geworden sind.
    Die Landfrauengruppe fördert dabei mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen das kulturelle Leben im Ort. Um nur einige der vielfältigen Aktivitäten zu nennen:

    • Frauenabende mit unterschiedlichen Kursen und Vorträgen
    • Bastelabende
    • Ausflüge
    • Dekoration des Osterbrunnens

    Ferner wird im Sommer ein Grillabend am Bürgerhaus veranstaltet und am Sommerfest der Feuerwehr die Kuchentheke organisiert.
    Bei allen Tätigkeiten wird dabei das Prinzip der ehrenamtlichen Hilfe großgeschrieben.

    Beate Kräutlein ·

  • Posaunenchor Possenheim
    Mehr Infos

    Posaunenchor Possenheim

    Jürgen Adler
    StT Possenheim
    Am Hasenbuck 8
    973646 Iphofen
    Tel. 09326 979044
    Mobil: 0171 1917612
    E-Mail

    Der Posaunenchor Possenheim wurde am 09.02.1978 gegründet und hat derzeit 22 Mitglieder.
    Hauptsächlich sind wir beim Musizieren in der Kirche zu finden, aber auch alle runden Geburtstage und Vereinsfeste werden von uns mitgestaltet.
    Außerdem veranstalten wir jedes Jahr am Kirchweih-Sonntag in der Dorfmitte ein Gaudi- und Geschicklichkeitsrennen.
    In Kooperation mit der Musikschule Iphofen bilden wir neue Bläserinnen und Bläser aus – bei Interesse bitte melden!

    Chorleiter:
    1978 – 1981: Ludwig Langmann
    1981 – 1984: Helene Bausenwein (geb. Stumptner)
    1984 – 1985 Marianne Schmidt
    Seit 1985: Heinz Dingeldein

    Chorobmann:
    Seit 1997: Jürgen Adler

    Jürgen Adler · StT Possenheim · Am Hasenbuck 8 · 973646 Iphofen · Tel. 09326 979044 · Mobil: 0171 1917612 · E-Mail · ·

  • Possermer Jugend e.V.
    Mehr Infos

    Possermer Jugend e.V.

    Florian Müller
    StT Possenheim
    Poststraße 15
    97346 Iphofen
    Tel: 09326 385
    Mobil: 0162 7649079
    Mail

    Der Verein „Possermer Jugend e.V.“ wurde im Januar 2002 gegründet. Gründungsmitglieder waren ca. 20 Jugendliche - Mitglied kann jede unverheiratete Person zwischen 14 und 30 Jahren werden.
    Die Hauptaufgabe des Jugendvereins ist das Unterhalten des Jugendraums im Keller des Bürgerhauses als Anlaufstation für die örtlichen Jugendlichen und die Erhaltung und Weiterführung von Brauchtümern wie z. B. das Maibaum- und Kirchweihbaumaufstellen und die Kirchweihpredigt.
    2003-2006 wurde ein eigenes, kleines Festival – das „Metal-Maniax“ ausgerichtet, später lebte dieses als „Rock-Maniax“ nochmals auf.
    2013 wurde zum feierlichen Abschluss der Sanierung der Dorfstraßen und Plätze erstmals ein Weinfest von der Jugend veranstaltet. Inzwischen ist der „Possermer Weingenuss“ eine feste Größe im jährlichen Veranstaltungskalender.

    Florian Müller · StT Possenheim · Poststraße 15 · 97346 Iphofen · Tel: 09326 385 · Mobil: 0162 7649079 · Mail ·

  • Senioren Possenheim

    Karl Adler ·

  • Waldgenossenschaft Possenheim

    Karl Hofmann ·

Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2018