Urlaub in Iphofen - Weinkultur. Wanderglück. Naturgenuss.

Wein in all seinen Facetten, Wandern durch eine herrliche Landschaft mit traumhaften Ausblicken, Kultur an allen Ecken – ein Urlaub in der Weinstadt Iphofen in Franken ist eine Entdeckungstour für alle Sinne. Gehen Sie auf Genussreise!

Dass Iphofen eine Weinstadt mit Kultur ist, zeigt sich allgegenwärtig bei einem Rundgang durch das schöne Städtchen. Die über 20 Winzerfamilien mit ihren Weingütern, die Vinothek, die Weinberge rund um Iphofen und viele andere Details machen den Wein in all seiner Vielfalt überall in Iphofen erlebbar.

Ob beim Besuch eines Weinguts oder der Vinothek, beim Wandern durch die Weinlandschaft, bei Weinführungen oder beim Genuss in der Gastronomie - am Wein kommen Sie in Iphofen nicht vorbei.

Direkt am historischen Marktplatz kommt dann mit dem bekannten Knauf-Museum eindrucksvoll die Kultur ins Spiel. Schon von außen ist das Knauf-Museum mit einer architektonisch ausgesprochen spannenden Kombination aus Alt und Neu ein Augenschmaus. Mit seinen hochkarätigen Sonderausstellungen und seiner Dauerausstellung „Reliefsammlung der großen Kulturepochen“ setzt sich dieser auch im Inneren des Museums fort und lockt Kulturfreunde aus Nah und Fern nach Iphofen.

Die historische Altstadt mit ihrer komplett erhaltenen Wehranlage mit Toren und Türmen bietet die ideale Kulisse für viele kulturelle und kulinarische Veranstaltungen
.
Die interessante und genussvolle Verbindung von Wein und Kultur macht Ihren Urlaub in der Weinstadt Iphofen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Einfach ankommen, genießen und entspannen.

Mehr Genuss geht nicht!

Die nächsten Termine in Iphofen:

20.01.2017 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Weinseminar "Mit allen Sinnen genießen"

Freitag, 20.01.2017 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr · Iphofen Vinothek

Weinseminar "Mit allen Sinnen genießen"

Steigen Sie ein in die Aromatik des Weines - schmeckt Wein wirklich nach Pfirsich, Mango oder Cassis? Schärfen Sie Ihre Sinne und experimentieren, erspüren und erkennen Sie Aromen mit der Weindozentin Ruth Holfelder!

Sie werden so manches Aha-Erlebnis haben.
Im Anschluss lassen Sie den Abend in geselliger Runde und bei hausgemachten Tapas ausklingen.

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preis pro Person: 28,00 € pro Person inklusive Weinseminar, 1 Glas Secco zur Begrüßung, 2 × 0,1 l Wein, Tapas und Mineralwasser
  • Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen - max. 25 Personen

Anmeldung erforderlich bis 13. Januar 2017 in der Vinothek, Telefon +49 9323 870317

02.02.2017 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Fränkisches Weintourismus Symposium

Donnerstag, 02.02.2017 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr · Iphofen Karl-Knauf-Halle

Fränkisches Weintourismus Symposium

Fränkisches Weintourismus Symposium - Franken-Wein.Schöner.Land mit Festakt "10 Jahre Franken-Wein.Schöner.Land und Fachtagung zum Weintourismus

Tourismus- und Wein-Fachwelt treffen sich in Iphofen und erforschen das Reisen zum Wein. Gemeinsam haben die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, der Fränkische Weinbauverband, der Tourismusverband Franken sowie die Weinstadt Iphofen ein attraktives Vortragsprogramm mit Referenten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis erarbeitet. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und sich neue Impulse für die anstehende Saison zu holen!

Programm

14:00 Uhr:

  • "Storytelling" - Schlagwort oder Wunderwaffe!? - Jens Huwald, Geschäftsführer, Bayern Tourismus Marketing GmbH (München)

14:45 Uhr:

  • "Gastgeber sein neu definiert - was begeistert Gäste?" - Heike Düsterhöft, Düsterhöft Consulting (Garmisch-Partenkirchen)

15:30 - 16:00 Uhr: Kaffeepause

16:00 Uhr:

  • "Nutzen von Online-Portalen im Tourismus" - Dr. Michael Braun, Geschäftsführer Tourismusverband Oberbayern e.V. (Regensburg)

16:30 Uhr:

  • "Best Practice im Weintourismus - Kellerführungen richtig inszenieren" - Tanja Strätz, Weingut Juliusspital (Würzburg)
  • "Schöner Wohnen für Gäste - ein permanenter Prozess" - Sibylle Neubert, Gästehaus Neubert (Nordheim/Main)
  • "Was macht der Weintourismus am Bodensee?" - Ildikó Buchner, Weinregion Bodensee

17:30 Uhr: Ausklang in der Karl-Knauf-Halle (Iphofen)

Anmeldung bis spätestens 27. Januar 2017:
Tourist Information Iphofen
Kirchplatz 1
97346 Iphofen
Telefon +49 9323 870306
tourist@iphofen.de

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mit den Weintourismus Symposien werden seit 2005 maßgebliche Akzente für die Entwicklung und wissenschaftliche Anerkennung eines attraktiven Weintourismus in Deutschland gesetzt.
Mit Beispielen aus anderen Weinbauregionen werden Anregungen für eine moderne, erfolgreiche Infrastruktur und Dienstleistungskultur im Bereich des Weintourismus gegeben.

Mehr erfahren

10.02.2017 19:30 Uhr

Schlager-Eventabend mit dem Trio Palazzo

Freitag, 10.02.2017 19:30 Uhr · Iphofen Karl-Knauf-Halle

Schlager-Eventabend mit dem Trio Palazzo

"Musik ist Trumpf" - In Anlehnung an die gleichnamige Fernsehshow des legendären Peter Frankenfeld präsentiert das Trio Palazzo einen rasanten Reigen der größten Hits der 60er und 70er Jahre!

Gesang, Trompete, Klavier: Das sind die Zutaten für einen Abend der Extraklasse!
Was sagen Sie dazu: Im Wagen vor Ihnen fährt ein junges Mädchen mit Beinen wie Dolores, das sich fragt, wanns mal wieder richtig Sommer wird, weil man mit 17 noch Träume von einer neuen Liebe hat, die wie ein neues Leben ist, obwohl man besser in Düsseldorf geblieben wäre, als mit einem Freund, einem guten Freund, bei einer Fiesta Mexicana zu versumpfen... Warum muß man auch siebenmal in der Woche ausgehn!?

Der Sänger und Schauspieler Andreas Barth ist bekannt durch die Burgfestspiele, vor allem durch seine Mitwirkung der legendären "Comedian-Harmonists"-Produktion.
Mit seinem Trio Palazzo stellt er erneut unter Beweis, dass man bei ihm die gute Laune abonnieren kann!

Veranstalter und Kartenvorverkauf:
Vorverkauf: 18,00 €, Abendkasse 20,00 €
foodheart, Telefon +49 9323 2760466
Kartenvorverkauf auch in der Tourist Information, Telefon +49 9323 870306, E-Mail: tourist@iphofen.de

07.04.2017 bis 09.04.2017

8. Iphöfer Weinfreundschaften

07.04.2017 bis 09.04.2017 · Iphofen Vinothek, Winzer, Gastgeber, Einzelhandel

8. Iphöfer Weinfreundschaften

Was verschlägt Weingüter aus anderen Anbaugebieten nach Iphofen? Sie sind alle (Wein-)Freunde von Iphöfer Betrieben. Und weil man mit guten Freunden gerne feiert, finden von 7. bis 9 April 2017 die 8. Iphöfer Weinfreundschaften statt.

Bei dieser besonderen Veranstaltung, die man so nur alle zwei Jahre erleben kann, laden Iphofens Weinpersönlichkeiten, Gastgeber, Einzelhändler und Gästeführer dazu ein, den Wein in neuen und vielfältigen Facetten zu entdecken.

Samstag von 14:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr ist es Zeit zum „Genusswandeln“ zwischen der Vinothek, den Iphöfer Winzern, Gastgebern und Geschäften. Mehr als 20 lukullische Stationen gilt es in der historischen Altstadt und am Rande der Weinberge zu erleben. Ob interessante Geschmacksvergleiche von Weinen aus unterschiedlichen Anbaugebieten, spannende Wein-Kombinationen, leckere Kreationen in der Gastronomie oder kurzweilige Weinseminare, Genuss ist garantiert.
Mit besonderen Weinfreundschaften-Aktionen lockt der Iphöfer Einzelhandel in die Geschäfte.
Ausstellungen im Knauf-Museum und der Galerie MAX-21 runden die Weinvielfalt abwechslungsreich ab.
Alle beteiligten Betriebe dekorieren ihre Räumlichkeiten extra weinfreundschaftlich und bieten so bei jedem Wetter ein gemütliches Plätzchen zum Kennenlernen, Genießen und zur Freundschaftspflege à la Iphofen.

Iphöfer Weinfreundschaften – ein Genusserlebnis nur alle zwei Jahre in Iphofen.

Alle Termine anzeigen
Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2017