Sie sind hier:
Veranstaltungen

Iphofens Veranstaltungen: Hier kann man was erleben!

Wein und Genuss stehen in Iphofen bei vielen Veranstaltungen im Mittelpunkt. Aber auch Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Die vielen Feierlichkeiten lassen die Besucher Iphofen mit allen Sinnen erleben. Und die Eindrücke wirken noch lange nach.

In Iphofen kann man das ganze Jahr über etwas erleben. Vom großen Marktplatz-Winzerfest bis hin zu Kleinkunst und traditionellen Festen in den Stadtteilen – Iphofen bietet den perfekten Rahmen für viele Veranstaltungsformate.

So heißt es denn auch Genießen mit allen Sinnen im Kulturprogramm der Stadt Iphofen, das halbjährlich erscheint. Ob genussvolle Weinveranstaltungen wie die Iphöfer Weinfreundschaften oder die Fränkische Feinschmeckermesse, Konzerte, Kabarett, Ausstellungen oder Führungen sowie weihnachtliche Highlights – erleben Sie die Weinstadt Iphofen in allen Facetten!

Wer selbst eine Veranstaltung plant, der ist in Iphofen genauso richtig. Der Karl-Knauf-Saal in der Karl-Knauf-Halle oder Tagungs- und Veranstaltungsräume der Gastgeber, Vinothek und Weingüter bieten den passenden Rahmen für Ihre Tagung oder Feier.

Die nächsten Veranstaltungen
in Iphofen:

01.06.2019 bis 31.08.2019

Kulturzeichen "urEigen"

01.06.2019 bis 31.08.2019 · Iphofen Verkündhalle Rathaus

Kulturzeichen "urEigen"

Kulturzeichen "urEigen - was erzählt DEIN Ort im Kitzinger Land?"2019. Bis 31. August beleuchten diese die Besonderheiten der Region mit Mitteln der zeitgenössischen Kunst und Kultur

Kulturzeichen "urEigen Was erzählt DEIN Ort im Kitzinger Land?"
Die Kulturzeichen Kitzinger Land stehen mit dem Epilog-Jahr 2019 vor dem Finale. Die Kulturreihe war von Anfang an auf fünf Jahre angelegt und beleuchtet die Besonderheiten der Region mit Mitteln der zeitgenössischen Kunst und Kultur.

Im Zentrum des Abschlussjahres stehen regionale Kulturschaffende, die sich mit der Ausgangsfrage "Was erzählt DEIN Ort im Kitzinger Land?" beschäftigen.
Der Skulpturenweg "urEigen" am Iphöfer Herrengraben ist nur ein Programmpunkt.

Nach einem Auftaktjahr mit der Sicht externer Künstler auf den Gründungsmythos des Kitzinger Lands, der Hadeloga-Saga, und drei Themenjahren (Wein, Wasser, Garten), steht nun der Epilog mit einer Innenschau unter der Ausgangsfrage „Was ist dein Kitzinger Land?“ an.

Weitere Informationen: kulturzeichen@kitzingen.de, Telefon +49 93231 9281104, Kitzinger Land

Programm zum Download

01.06.2019 bis 31.08.2019

Ausstellung "Gegenpol" in der Vinothek

01.06.2019 bis 31.08.2019 · Iphofen Vinothek

Ausstellung "Gegenpol" in der Vinothek

Ausstellung "Gegenpol" in der Galerie der Vinothek Iphofen

Szenerien zwischen gegenständlichen und abstrakten Motiven. Sabine Fleckenstein zeigt Fototransfertechnik und Malerei, die sich zu collagenartigen Bildern vermischen. Sie sind der gemalte Bildeindruck aus der Auseinandersetzung mit Vertrautem und Idylle auf der einen Seite und Fortschritt
und Entwicklung auf der anderen Seite.

Öffnungszeiten
zu den Öffnungszeiten der Vinothek Iphofen

Eine Ausstellung im Rahmen der Kulturzeichen Kitzinger Land 2019

Programm zum Download

28.06.2019 19:30 Uhr

Konzert "Junge Künstler am Klavier"

Freitag, 28.06.2019 19:30 Uhr · Iphofen Gönothek

Konzert "Junge Künstler am Klavier"

Konzert "Junge Künstler am Klavier" mit Studierenden der Hochschule für Musik Würzburg in der Gönothek Iphofen

Mitwirkende

  • Laura Verdejo-Romero
  • Benjamin Lafandi
  • Felix Otto
  • Marcel Ruppel
    Alle Künstler/innen sind Studierende der Hochschule für Musik Würzburg.

Werke
Bach, Beethoven, Chopin, Rachmaninoff, Prokofieff

Eintritt
12,00 €

Kartenreservierung
Telefon +49 9323 5553

Einlass
18:30 Uhr
Häppchen und Getränke vor dem Konzert und in der Pause

Programmfolge

  • Felix Otto: aus dem wohltemperierten Klavier II: Präludium und Fuge h-Moll (Johann Sebastian Bach, 1685-1750)
  • Felix Otto: Sonate Nr. 10, op. 14, Nr. 2, G-Dur - Allegro, Andante, Scherzo:Allegro assai (Ludwig van Beethoven, 1770-1827)
  • Benjamin Lafandi: aus dem wohltermperierten Klavier I: Präludium und Fuge Cis-Dur (Johann Sebastian Bach, 1685-1750)
  • Benjamin Lafandi: Moment Musical op. 16, Nr. 4, e-Moll - Presto (Sergej Rachmanninoff, 1873-1943)
  • Marcel Ruppel:Sonate Nr. 8, op. 13, Nr. 2, c-Moll (Grande Sonate Pathétique) - Grave-Allegro di molto e con brio, Adagio cantabile, Rondo: Allegro (Ludwig van Beethoven, 1770-1827)
  • PAUSE
  • Laura Verdejo-Romero: Sonate Nr. 2, op.14, d-Moll - Allegro ma non troppo, Scherzo: Allegro marcato, Andante, Vivace (Sergej Prokofieff, 1891-1953)
  • Benjamin Lafandi: aus Sonate Nr. 6, D-Dur, KV284, 3. Satz: Thema mit Variationen (Wolfgang Amadeus Mozart, 1756-1791)
  • Benjamin Lafandi: Sonate D-Dur (Domenico Scarlatti, 1685-1757)
  • Laura Verdejo-Romero: Nocturne b-Moll, op. 9, Nr. 1, Larghetto (Frédéric Chopin, 1810-1879)
  • Felix Otto: Etüde op. 10, Nr. 8, F-Dur - Allegro (Frédéric Chopin, 1810-1879)
  • Felix Otto: Ballade Nr. 1, g-Moll, op. 23 - Largo-Moderato (Frédéric Chopin, 1810-1879)

Veranstalter
Gönothek Iphofen

29.06.2019 18:30 Uhr

Nacht der großen Gewächse

Samstag, 29.06.2019 18:30 Uhr · Iphofen Weingut Wirsching

Nacht der großen Gewächse

"Nacht der großen Gewächse" - ein Abend voller Geschmackserlebnisse auf höchstem kulinarischen Niveau unter dem "gläsernen Himmel" des historischen Innenhofes im Weingut Wirsching Iphofen

An diesem Abend stellt das Weingut Wirsching Ihnen besondere Weine aus seiner Schatzkammer vor – von ausgesuchten gereiften Weinen bis hin zu Großen Gewächsen.
Genießen Sie dazu ein frisch vor Ort zubereitetes und auf die Weine abgestimmtes 5-Gänge-Menü aus der regionalen Spitzenküche.

Kosten: 120,00 € pro Person

Anmeldung
Weingut Wirsching , Telefon +49 9323-873319 oder info@wirsching.de

Alle Termine anzeigen
Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Tourist Info Iphofen 2019