Sie sind hier:
Impressum

Impressum

Betreiber

Stadt Iphofen
1. Bürgermeister Josef Mend
Marktplatz 26
97346 Iphofen
Tel.: 09323/8715-0
Fax: 09323/8715-55
E-Mail: tourist@iphofen.de

Impressum gilt für folgende Social Media Kanäle

http://www.facebook.com/tourist.iphofen
https://www.instagram.com/iphofeninfo/

Redaktion und Dokumentenaufbereitung

Simone Mergenthaler, Tourist-Information Iphofen, Tel: 09323/870306
Gabriele Pfeuffer, Stadt Iphofen, Tel.: 09323/8715-22

Webseitengestaltung:

DLKM Kreativagentur - Strategie, Design, Werbung
Kirchplatz 2 · 97346 Iphofen · Tel: 09323 8706870
info@dlkm.de www.dlkm.de

Programmierung und Umsetzung:

Meaneo - Internetagentur für kreative Lösungen und Spezialsoftware
Bastian Martin · Flurstraße 2 · 87549 Rettenberg
info@meaneo.de www.meaneo.de

Fotos:

Mit freundlicher Genehmigung von DLKM, Stefan Ernst Fotografie, Richard Schober, Ina E.Brosch, Dominik Parzinger, Fränkisches Weinland Tourismus GmbH (A. Hub), Karl-Josef Hildenbrand, Matthias Merz, Tom Bauer, Ilona Müller Fotografie, C. Avak, Günther Fischer Verlag, Sandra Müller, Regionalmanagement des Landkreises Kitzingen, Barbara Endres, Jürgen Adler und weiteren Freunden der Stadt.
Eine Weiterverwendung der auf dieser Homepage eingebundenen Fotos ist nur mit Genehmigung der Stadt Iphofen möglich.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Sicherheitshinweis für das Versenden von E-Mails:

Es sollten in Anbetracht der bekannten Risiken keine sensiblen Informationen per E-Mail versandt werden.

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten können Sie als Verbraucher Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beilegen. Hierfür stellt die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Iphofen nimmt nicht an einem freiwilligen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Trotzdem sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten der zuständigen Stelle zu nennen:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl, Telefon: +49 785179579 40, Telefax: +49 7851 79579 41 Internet: www.verbraucher-schlichter.de E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Die nächsten Veranstaltungen
in Iphofen:

15.06.2018 bis 04.11.2018

Sonderausstellung "Troja"

15.06.2018 bis 04.11.2018 · Iphofen Knauf-Museum

Sonderausstellung "Troja"

Große Sonderausstellung "Heinrich Schliemann - Troja" anlässlich 35 Jahre Knauf-Museum Iphofen

Die Ausstellung thematisiert die Person Heinrich Schliemanns, seine Grabungsmethoden und wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie das Schicksal der Berliner Trojasammlung.

Bis heute ist Heinrich Schliemanns Bedeutung - Schatzgräber oder Pionier archäologischer Forschung - ebenso umstritten wie die Frage, ob die von ihm ausgegrabene Stadt tatsächlich das homerische Troja war. Das Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte besitzt weltweit die größte Sammlung von archäologischen Funden aus Schliemanns Grabungen in Troja, der sagenhaften Stadt des Dichters Homer.
Schliemann vermachte seine Ausgrabungsfunde testamentarisch seinem Herkunftsland "zu ewigem Besitz und ungetrennter Aufbewahrung in der Reichshauptstadt". Obwohl als Folge des Zweiten Weltkriegs von der Sowjetarmee Bestände der Trojasammlung, darunter die meisten Kostbarkeiten aus dem berühmten "Schatz des Priamos", in Berlin requiriert und bis heute nur zum Teil restituiert worden sind, lassen sich Schliermanns Grabungsergebnisse nur anhand der Berliner Kollektion, zusammen mit hervorragenden Repliken des Priamosschatzes, umfassend darstellen.

In Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Museum Berlin - Museum für Vor- und Frühgeschichte

Veranstalter: Knauf-Museum Iphofen

06.08.2018 08:00 Uhr bis 09.09.2018 18:00 Uhr

Ausstellung "Denkmal im Wald"

06.08.2018 08:00 Uhr bis 09.09.2018 18:00 Uhr · Iphofen Foyer Dienstleistungszentrum

Ausstellung "Denkmal im Wald"

Ausstellung "Denkmal im Wald - Kultur in der Natur" - eine Ausstellung zum Bodendenkmäler

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Offizielle Eröffnung:
Freitag, 3. August um 18:30 Uhr in Foyer des Dienstleistungszentrums

Am 9. September ist die Ausstellung im Rahmen des 4. Wald- und Naturschutztages:https://www.iphofen.de/entdecken/veranstaltungen/highlights/waldnaturschutztag.html im Mittelwald-Informationszentrum zu sehen

Veranstalter:
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan
Verein für Nachhaltigkeit e.V. - Zukunft verantworten
Unterstützt von:
Bayerische Forstverwaltung
Bayerische Staatsforsten AöR
Museum Mensch und Natur

24.08.2018 17:00 Uhr bis 25.08.2018

Bunte Nächte

24.08.2018 17:00 Uhr bis 25.08.2018 · Iphofen Weingut Ilmbacher Hof

Bunte Nächte

An zwei Abenden taucht der historische Innenhof des Weinguts Ilmbacher Hof in buntes Licht.

Am Freitag wird es „Fränkisch bunt“. Die Monkeyman Band begeistert mit Funk & Soul zum Mitgrooven.

Samstagabend steht dann bei der Rotweinnacht der Rotwein im Vordergrund bei toller Musik mit Kathrin Mander & Band.

An beiden Abenden fröhliche Weinvielfalt in weiß & rot, sowie kulinarische Köstlichkeiten vom Wunschwerk aus Würzburg.

Bei schlechter Witterung in der Karthäuser-Scheune im Weingut.

Die Tore öffnen sich jeweils ab 17 Uhr

Musikbeitrag: 4,00 €

Wir freuen uns auf fröhliche Stunden mit Ihnen.
Ihre Winzerfamilie Fröhlich

Mehr erfahren

25.08.2018 19:00 Uhr

Europäische Fledermausnacht

Samstag, 25.08.2018 19:00 Uhr · Iphofen-Hellmitzheim Flatterhaus

Europäische Fledermausnacht

Aktionen rund um die Fledermaus für Klein & Groß im Rahmen der europäischen Fledermausnacht.

Fledermäuse gehören zu den faszinierendsten Säugetieren unserer heimischen Tierwelt. Leider auch zu den bedrohtesten.
Im Rahmen der europäischen Fledermausnacht lädt der Landesbund für Vogelschutz Unterfranken zu Aktionen und Führungen rund um das Thema „Heimische Fledermäuse“ ein.
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Übrigens: Bereits am Freitag, den 24. August, startet um 19:30 Uhr eine Fledermausführung auf dem Schwanberg. Treffpunkt ist hier der Brunnen vor der Michaelskirche.

Veranstalter: Landesbund für Vogelschutz
Mehr zum Flatterhaus Hellmitzheim erfahren

Alle Termine anzeigen
Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Stadt Iphofen 2018