Bocksbeutelskulpturen am Iphöfer Stadtsee


Bocksbeutel PS Art Projekt

10 übergroße Bocksbeutel PS mit künstlerischen Motiven zum und über den Wein stehen am Iphöfer Stadtsee. Suchen Sie sich Ihren eigenen Favoriten!

Bei einem Spaziergang um den Iphöfer Stadtsee entdecken Sie zehn übergroße, farbige, unterschiedlich gestaltete Bocksbeutel PS Skulpturen. Ob Bienenwaben, Weinbergsmauern, Trauben und andere Weinmotive, bei der künstlerischen Gestaltung stand das Thema Wein im Fokus.
Beim Durchschlendern erleben Sie viele interessante Blickwinkel auf die Weinberge oder die Stadtpfarrkirche St. Veit.

Zum Projekt

10 Studierende der Hochschule Würzburg/Schweinfurt – Studiengang „Kommunikationsdesign“ und ein Student der Architektur, Universität Leipzig fanden sich an einem langen Wochenende im Lehr- und Versuchskeller der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim ein, um 10 übergroße Formen des vom renommierten Hamburger Designer neu gestalteten Bocksbeutel PS mit künstlerischen Motiven zum und über den Wein zu versehen. Diese reichen von der Ökologie über das Terroir, den Herstellungsprozess bis zur großen weiten Welt des Weines. Es gab dazu keine Vorgaben und die jungen Studierenden waren mit großer Begeisterung und natürlich viel Frankenwein dabei.
Herausgekommen ist eine beeindruckende sehr farbenfrohe, lebendige und von unterschiedlichen Stilmitteln gekennzeichnete Installation, die ursprünglich auf der Landesgartenschau 2018 in Würzburg stand und danach von der Stadt Iphofen ersteigert wurde.

Übersicht Bocksbeutel PS - Installationen

Schädlinge im Weinbau - Janine Zeugner
Eine Seite zeigt eine intakte Rebe, auf die eine schwarze Schädlingswelle zukriecht. Der Himmel ist blau, die Trauben prall und gesund. Die Schädlinge kommen von der anderen Seite, auf der sie schon ihr Unwesen getrieben haben. Hier ist der Himmel trist und grau, der Weinstock sichtlich geschädigt und die Reste der Schädlinge befinden sich noch auf der Weinrebe. Ein Spritzflugzeug bekämpft eisern die Reste der Störenfriede. Zu den jeweiligen Seiten gibt es einen Hahn, an dem man den entsprechenden Ertrag beurteilen kann.
Ich möchte nicht offensichtlich kommunizieren, sondern erst einmal den Betrachter ein wenig zum Grübeln bringen, was die schwarze Flüssigkeit wohl darstellen möge. Ich habe versucht eine Vorher-/Nachher-Ansicht der Weinrebe zu erstellen, die Schädlinge (Pflanzen, Tiere, andere äußere Einflüsse wie das Wetter) und
die Ertragsfolgen mit einzubeziehen, aber auch die Bekämpfung nicht außen vor zu lassen.

Wein & Architektur - Andreas Stanzel
Den Ursprung der Verbindung von Wein und Architektur in den heimischen Weinbergen fand ich in der Urtypologie der Weinberghäuser. Diese Hütten erfüllen die grundlegenden Ansprüche an Architekturen, Unterschlupf und Lagerraum zu bieten.
Oftmals stehen die Gebilde in Verbindung mit Mauern aus Gestein, welches im Weinberg gefunden worden zu sein scheint. Diese Mauern werden auch eingesetzt, um den Berg vor Erosion und dem Abrutschen zu schützen.
In Folge dessen entschied ich mich für eine reduzierte grafische Darstellung der für den Wein wohl wichtigsten Architektur, der Weinbergmauer.

Terroir - Jannis Maroscheck
Boden, Klima, Pflanzen und Menschen geben dem Wein das Gefühl seines Ortes. Diese Einflüsse wurden farblich abstrahiert.
Das Verstehen eines Weins setzt, wie bei einem Kunstwerk, eine tiefere Auseinandersetzung voraus. Schönheit sehen und schmecken, geht aber auch ohne.

Wein & Biodiversität - Nicolas Munk & Johanna Lick
Bienen sind wichtig. Nicht nur für das Klima, sondern auch für den Weinbau.
Die Geometrie der Bienenwabe ist in der hier abgebildeten, chemischen Formel von Resveratrol enthalten. Ein wichtiger gesundheitsfördernder Stoff der Weintraube und des späteren Weins.
Um den Wildbienen ein Zuhause zu geben, wurde dieser Bocksbeutel für sie bewohnbar gemacht.

Wein & Essen - Sophie Tintschl
Nachdem ich mich über das Thema Wein und Essen informiert hatte, wurde deutlich, dass sich bei den verschiedenen Weinen in Kombination mit dem passenden Essen unterschiedliche Farbkombinationen ergeben.
Daher entschloss ich mich für eine reduzierte, grafische Umsetzung, die nicht zu schnell kommuniziert und den Betrachter zur Interpretation anregt.

Wein & Handwerk - Luca Bettinger
Wein, das vom Menschen veredelte Naturprodukt. Durch harte Arbeit entsteht dieser filigrane Tropfen.
Aus diesem Gedanken formte sich eine Idee. Eine minimalistische und zugleich bodenständig wirkende Schürze verbindet das ehrliche Handwerk mit einem mehr als edlen Produkt, welches für Genuss steht, und dies durch die stilvolle neue Form des Bocksbeutels zum Ausdruck bringt.
Ziel des Projektes ist es, symbolträchtig zu zeigen, wie nahe uneitles Malochen und stilvolles Genießen letztlich beieinander liegen können.

Wein & Literatur - Sandra Dotou
"Nichts gewinnt so sehr durch das Alter wie Brennholz, Wein, Freundschaft und Bücher"
Dieses Zitat von Francis Bacon habe ich mir für meine Gestaltung des Bocksbeutels sehr zu Herzen genommen. Die knalligen Farben und starken Konturen stehen für den Spaß, der mit Wein und Literatur einhergeht. Die teils abstrakte Darstellung des auslaufenden Tintenfasses und das aufgeklappte Buch in Rosa stehen dafür, dass die Tinte und das Buch einen gesamten Themenbereich umfassen und, wie in einer Geschichte, zusammenhalten.
Beim Anblick der Flasche wird keine konkrete Geschichte erzählt, sondern Fragmente berühmter Literatur aufgezeigt, welche dem Betrachter genügend Spielraum für seine eigene Geschichte lassen.

Wein & Freude - Nicole Hawkins
Für mich bedeutet Weintrinken Spaß und Gesellschaft.
Aus diesem Grund habe ich Personen als Motiv gewählt.
Mit Witz ist die Tatsache zu betrachten, dass meine Figuren im Rotweinmeer stehen, mit dem Wein spritzen und mit einem Strohhalm trinken. Also alles das, was man normalerweise beim Weintrinken nicht macht.
Der Bocksbeutel soll die Leichtigkeit, Freude und Freiheit widerspiegeln, die eine gute Flasche Wein oftmals mit sich bringt.

Wein weltweit - Paula Rieck
Wein weltweit - das bedeutet Neues entdecken und erkunden.
Jeder kennt das Gefühl, wenn man unbeschwert im Urlaub ist und dort einen der örtlichen Weine ausprobieren kann.
Um zu den verschiedenen Gegenden der Welt zu kommen, müssen wir natürlich reisen. Darum habe ich den Heißluftballon als Motiv gewählt. Er steht in enger Verbindung mit dem Ort der Landesgartenschau Würzburg, für die der Bocksbeutel ursprünglich gestaltet wurde. Denn hier wurden ja früher Flugpioniere ausgebildet.
Der Ballon hat zudem die Form eines gedrehten Bockbeutels.

Weinbereitung - Anna Schuierer
Die Weinbereitung ist eine Wissenschaft für sich. Es gibt eine Menge zu beachten und viel, was man falsch machen kann.
Deshalb zeigt der Bocksbeutel eine riesige, vielseitige Maschine, die für die Herstellung des Weins verantwortlich ist. Im Kontrast dazu stehen naturbezogene Elemente wie Trauben und Blumen.
Die verschiedenen Farben und die überlagerten Illustrationen verdeutlichen die Komplexität und die Vielfalt des Prozesses der Weinherstellung.
Eine Mischung aus Witz und skurrilen Zeichnungen und obendrein noch interessante Fakten zwischendurch.

Idee & Konzeption

Dr. Hermann Kolesch, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Veitshöchheim

Design Bocksbeutel PS

Peter Schmidt
PSBZ-peter schmidt, belliero & zandée; Hamburg

Bocksbeutel Gestalter

Luca Bettinger, Sandra Dotou, Nicole Hawkins, Johanna Link, Jannis Maroscheck, Nicolas Munk, Paula Rieck, Anna Schuierer, Andreas Stanzel, Sophie Tintschl, Juliane Zeugner

Bocksbeutelskulpturen am Iphöfer Stadtsee
Bocksbeutelskulpturen am Iphöfer Stadtsee
Bocksbeutel Wein und Essen und Wein weltweit
Bocksbeutel "Wein & Essen" und "Wein weltweit"
Bocksbeutel Schädlinge im Weinbau , Wein und Literatur , Wein und Biodiversität
Bocksbeutel "Schädlinge im Weinbau", "Wein & Literatur", "Wein & Biodiversität"

Mehr zu Winzer, Weinen, Weinerlebnissen

10Dinge ...die ich in Iphofen erlebt haben muss
Kontakt

Tourist Info Iphofen
+49 9323 - 870306
tourist@iphofen.de

Social

Facebook Instagram Youtube

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen: Ihr Iphofen-Besuch ist mit Sicherheit ein schönes Erlebnis – aktuelle Infos gibt's hier
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Iphofen auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy