Sie sind hier:
Weihnachtsmarkt

Kuschelige Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt Iphofen

Der Iphöfer Weihnachtsmarkt - ein Kunst- und Handwerkermarkt - am zweiten Adventswochenende - 7. + 8. Dezember 2019 - beschließt das abwechslungsreiche und genussvolle Veranstaltungsjahr der Weinstadt Iphofen.

Vorweihnachtlicher Bummel über den Weihnachtsmarkt

Samstag von 15:00 - 21:00 Uhr und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr laden über 50 Aussteller ein zu einem vorweihnachtlichen Bummel rund um den Marktplatz, das festlich geschmückte Dienstleistungszentrum, über den Rathausvorplatz, in den Rathauskeller, die Vinothek sowie in die Lange Gasse.

Termin für den nächsten Weihnachtsmarkt

Samstag, 7. Dezember 2019, 15:00 - 21:00 Uhr und Sonntag, 8. Dezember 2019, 11:00 - 18:00 Uhr

Weihnachtliches für alle Sinne

Das Angebot reicht von vielfältigem Kunsthandwerk, dekorativer Weihnachtsfloristik, Gebasteltem & Nützlichem bis hin zu kulinarischen Spezialitäten und süßen Leckereien. An einer heißen Feuerzangenbowle oder fränkischem Glühwein kann man sich die kalten Finger wärmen.

Weihnachtsgeschenke aus der Vinothek

Weihnachtlich geht es auch in der Vinothek zu. Bei einem Bummel durch die geschmückte Galerie oder den Gewölbekeller kann man schon Geschenke für Weihnachten aussuchen oder einfach das geschmackvolle Ambiente genießen.

Liebevolle Dekoration

Der Iphöfer Weihnachtsmarkt ist ein vorweihnachtliches Highlight. Egal, ob vom Bauhof kreativ gestaltete Dekoration, die dem Markt ein besonderes Flair verleiht, oder weihnachtlich beleuchtete Buden - die Macher des Iphöfer Weihnachtsmarktes bemühen sich besonders um authentische Weihnachtsstimmung.

Weihnachtliche Klänge

Posaunenchöre der Musikschule und aus den Stadtteilen sowie Alphornbläser und das Adventskonzert der Freiwilligen Feuerwehr stimmen musikalisch auf Weihnachten ein.

Weihnachtsstimmung in Iphofen
Weihnachtsstimmung in Iphofen

Die nächsten Veranstaltungen
in Iphofen:

01.06.2019 bis 31.08.2019

Kulturzeichen "urEigen"

01.06.2019 bis 31.08.2019 · Iphofen Verkündhalle Rathaus

Kulturzeichen "urEigen"

Kulturzeichen "urEigen - was erzählt DEIN Ort im Kitzinger Land?"2019. Bis 31. August beleuchten diese die Besonderheiten der Region mit Mitteln der zeitgenössischen Kunst und Kultur

Kulturzeichen "urEigen Was erzählt DEIN Ort im Kitzinger Land?"
Die Kulturzeichen Kitzinger Land stehen mit dem Epilog-Jahr 2019 vor dem Finale. Die Kulturreihe war von Anfang an auf fünf Jahre angelegt und beleuchtet die Besonderheiten der Region mit Mitteln der zeitgenössischen Kunst und Kultur.

Im Zentrum des Abschlussjahres stehen regionale Kulturschaffende, die sich mit der Ausgangsfrage "Was erzählt DEIN Ort im Kitzinger Land?" beschäftigen.
Der Skulpturenweg "urEigen" am Iphöfer Herrengraben ist nur ein Programmpunkt.

Nach einem Auftaktjahr mit der Sicht externer Künstler auf den Gründungsmythos des Kitzinger Lands, der Hadeloga-Saga, und drei Themenjahren (Wein, Wasser, Garten), steht nun der Epilog mit einer Innenschau unter der Ausgangsfrage „Was ist dein Kitzinger Land?“ an.

Weitere Informationen: kulturzeichen@kitzingen.de, Telefon +49 93231 9281104, Kitzinger Land

Programm zum Download

01.06.2019 bis 31.08.2019

Ausstellung "Gegenpol" in der Vinothek

01.06.2019 bis 31.08.2019 · Iphofen Vinothek

Ausstellung "Gegenpol" in der Vinothek

Ausstellung "Gegenpol" in der Galerie der Vinothek Iphofen

Szenerien zwischen gegenständlichen und abstrakten Motiven. Sabine Fleckenstein zeigt Fototransfertechnik und Malerei, die sich zu collagenartigen Bildern vermischen. Sie sind der gemalte Bildeindruck aus der Auseinandersetzung mit Vertrautem und Idylle auf der einen Seite und Fortschritt
und Entwicklung auf der anderen Seite.

Öffnungszeiten
zu den Öffnungszeiten der Vinothek Iphofen

Eine Ausstellung im Rahmen der Kulturzeichen Kitzinger Land 2019

Programm zum Download

20.07.2019 16:00 Uhr

Barbecue im Weingut Mend

Samstag, 20.07.2019 16:00 Uhr · Iphofen Weingut Mend

Barbecue im Weingut Mend

Sommerliches Grillen mit fränkischen Spezialitäten und einer passenden Weinauswahl im Weingut Thomas Mend

Anmeldung erforderlich beim Weingut Mend, Telefon +49 9323 3013

Kosten: 39,50 € pro Person

Veranstalter: Weingut Mend

21.07.2019 14:30 Uhr

Standkonzert mit dem Posaunenchor Wiesenbronn

Sonntag, 21.07.2019 14:30 Uhr · Iphofen-Mönchsondheim Kirchenburgmuseum

Standkonzert mit dem Posaunenchor Wiesenbronn

Der Posaunenchor Wiesenbronn spielt ein Standkonzert auf dem Dorfplatz im Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Begleitprogramm zur Sonderausstellung „WENN, HERR, EINST DIE POSAUNE RUFT – 50 Jahre Posaunenchor Mönchsondheim“ anlässlich des 50. Gründungsjahrs des Vereins.

Dauer: ca. 30 Minuten

Bei schlechtem Wetter spielen die Musiker in der Dorfkirche.

Der Eintritt für das Museum ist zu entrichten.

Veranstalter: Kirchenburgmuseum Mönchsondheim

Alle Termine anzeigen

Impressionen vom Weihnachtsmarkt Iphofen

Seite speichern
Merkliste wird geladen ...
© Tourist Info Iphofen 2019